Dragonball Z Unlimited Future

Erlebt euer Abenteuer in einer Zukunft ohne Son Goku und seinen Freunden in der Welt von Dragonball
 
StartseiteKalenderAnmeldenLoginFAQSuchenTeam
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 97 Benutzern am Fr Feb 11, 2011 7:54 pm
Neueste Themen
» Labberecke
Di Sep 01, 2015 12:32 am von Pepper

» Peppers Haus
So Aug 02, 2015 12:19 am von Pepper

» DB Videos
Fr Jul 31, 2015 9:09 pm von Pepper

» Sonstige Videos
Mo Apr 20, 2015 10:49 pm von Kawino

» [Umfrage] Bezüglich des Kampfsystems:
So Apr 19, 2015 1:37 am von Shiromi

» Date Masamune
Fr Apr 03, 2015 2:46 pm von Masamune

» Geburtstagsthread
Do März 26, 2015 11:27 am von Shiromi

» Reika Scarlet (2. Char von Tarles)
Do März 26, 2015 11:15 am von Reika Scarlet

» Tarles Okami (Fertig)
Di März 24, 2015 10:58 am von Tarles


Teilen | 
 

 Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Freezer

avatar

Anzahl der Beiträge : 735
DP : -560
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Do Sep 23, 2010 3:52 pm

CF: Entspannungsraum

Freezer war Tausende Kilometer über seinem Planeten zum stehen gekommen und stieg aus.
Um den Planeten kreisten unzählige Gesteinsbrocken, Meteoridenstücke, Planetenteile und Sterne mit Hoher Geschwindigkeit.
„Das ist der Perfekte Trainings ort für mich, hier werde ich stark genug werden … um mich zu Rächen“ sagte Freezer und Kickte einen Steinbrocken weg der auf ihn zu Donnerte „Hier werde ich meine Fähigkeiten verbessern, und meine Wahre Form zu Vorschein bringen!“
dann Verschwand Freezer ihm einem Gürtel aus Asteroiden, kleinen Monden und Sternen die er zerspringen Ließ.
Nach oben Nach unten
Neo_Evil_Cell

avatar

Anzahl der Beiträge : 667
DP : 2785
Anmeldedatum : 31.07.10
Alter : 25
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Do Sep 23, 2010 5:26 pm

Bereits nach kurzem hatte Cell Freezer aufgespürt, welcher beim Training natürlich KI freisetzte. Er schwebte vom Planeten Xerxes und entdeckte schliesslich einen gigantischen Asteroidengürtel und flog direkt hinein. Er erblickte Freezer, welcher gerade einen grossen Kometen sprengte.
,,Äh, was machst du da genau?'', fragte Cell.
Nach oben Nach unten
Freezer

avatar

Anzahl der Beiträge : 735
DP : -560
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Do Sep 23, 2010 5:49 pm

Freezer drehte sich um als Cell ihn Fragte was er machte „Ich trainiere“ sagte er Geistes abwesend und Zertrümmerte einen Felsen mit der Schulter dann drehte er sich noch mal um „Wa … Wa ..ss??? Das kann nicht sein. Du bist Tod ich habe es gesehen … der Sayajin hat dich Platt gemacht“ Freezer verstand rein gar nichts er war davon überzeugt das Cell tot ist und das auch bleibt. „Jetzt verstehe ich … Du bist nicht der echte Cell! Du bist eine Fälschung, eine Illusion oder sonst was, die mich ausschalten soll!“ brüllte Freezer und Schoß drei Deathbeam ab.
Nach oben Nach unten
Neo_Evil_Cell

avatar

Anzahl der Beiträge : 667
DP : 2785
Anmeldedatum : 31.07.10
Alter : 25
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Do Sep 23, 2010 5:59 pm

Cell wich den beiden ersten Stahlen einfach aus und fegte den letzten mit der Hand weg.
,,Nein du Trottel! Ich habe nicht 100 % gegeben, das ist der einzige Grund meiner Niederlage, aber mein Kern hat überlebt, also war ich in der Lage, mich gänzlich zu regenerieren und dank den Sayajin-Zellen in mir bin ich nun auch um einiges stärker, also spar dir deine Kraft, gegen mich wärst du eh nicht stark genug mein Freund!'', sagte er und verschränkte dann die Arme vor der Brust.
Nach oben Nach unten
Freezer

avatar

Anzahl der Beiträge : 735
DP : -560
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Do Sep 23, 2010 6:09 pm

Freezer überdachte die möglichkeit das Cell wieder am leben war und lächelte dann „Klingt ziemlich einleuchtend“ gab er dan zu und lachte „Hehe, Tschuldigung hab mich an deinen Regeneration Quatsch noch nicht ganz gewöhnt“ dann flog er auf Cell zu und reichte ihm die Hand und sagte dann mit einem Spöttischen Unterton „Noch bist du Stärker, vergiss nicht als Wandler hab ich viel mehr Potenzial und mit jeder Stufe werde ich Stärker und Stärker“
Nach oben Nach unten
Neo_Evil_Cell

avatar

Anzahl der Beiträge : 667
DP : 2785
Anmeldedatum : 31.07.10
Alter : 25
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Do Sep 23, 2010 6:40 pm

,,Natürlich klingt das einleuchtend, ich bin immerhin auch das perfekte Lebewesen!'', lachte Cell auf.
Dann flog Freezer auf ihn zu, streckte ihm die Hand entgegen und philosophierte. Grinsend nahm Cell die Hand und schüttelte sie kurz.
,,Wir werden sehen, ich habe da auch noch einige Tricks auf Lager, keine Sorge!'', meinte er.
Dann flogen einige Kometen auf die Beiden zu und ohne sich auch nur umzudrehen schoss Cell einen Fingerstrahl auf die anfliegenden Gesteinsbrocken, welche sofort explodierten.
,,Nun, gehen wir nach Xerxes? Namek?'', fragte er.
Nach oben Nach unten
Freezer

avatar

Anzahl der Beiträge : 735
DP : -560
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Do Sep 23, 2010 7:44 pm

Freezer überlegte laut „Wo wir hin gehen? Tja ich muss stärker werden sonst kann ich nicht mehr mithalten…Was würdest du den Vorschlagen?" Als er redete Zertrümmerte er Flammenden Meteoriden der So hart war das Freezer die Zähne zusammen Biss als seine Faust das Gestein Zerschmetterte.
Nach oben Nach unten
Neo_Evil_Cell

avatar

Anzahl der Beiträge : 667
DP : 2785
Anmeldedatum : 31.07.10
Alter : 25
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Fr Sep 24, 2010 8:18 am

Cell grinste, als Freezer ihn nach seiner Meinung fragte.
,,Also ich würde sagen, Xerxes, da können wir noch kurz trainieren und wenn Celleny endlich wieder zu sich kommt braucht vor allem sie Training, das auf der Erde war ja lächerlich!''
Er zertrümmerte mit seinem Fuss einen weiteren Meteoriten und fuhr dann fort.
,,Und danach Namek, sonst stirbt der Opa noch und die Dragonballs warten auch nicht ewig auf uns.''
Nach oben Nach unten
Freezer

avatar

Anzahl der Beiträge : 735
DP : -560
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Fr Sep 24, 2010 8:37 pm

Freezer nickte „Ja Celly konnte keine 5 min mit ihrem Gegner mithalten“ dann bemerkte Freezer das etwas Hinter ihm war und Kickte mit voller wucht hinter sich und traf keinen Gesteins Brocken sondern Seine Raumkapsel „Ups!?! Wie dämlich von mir, ich hoffe du kannst uns Teleportieren“
Nach oben Nach unten
Neo_Evil_Cell

avatar

Anzahl der Beiträge : 667
DP : 2785
Anmeldedatum : 31.07.10
Alter : 25
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Sa Sep 25, 2010 3:04 pm

,,Naja, sehr viel länger war dein Kampf auch nicht'', gab Cell grinsend zu. Dann fasste er sich an den Kopf, als Freezer das Raumschiff zerstörte.
,,Sag mal, hat Tarles dir dein Hirn rausgeprügelt? Mann ey... natürlich kann ich das, solange Cold sein KI spürbar hat schon.''
Dann legte er sich 2 Finger an die Schläfe und suchte nach dessen KI.
,,Gefunden! Gut, gehen wir'', sagte er, als er Freezer an der Schulter berührte.


TbC: Xerxes, mit Freezer
Nach oben Nach unten
Freezer

avatar

Anzahl der Beiträge : 735
DP : -560
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Mi März 09, 2011 1:24 pm

cf: Schlaf
Freezer stand auf einem Asteroid und dachte nach immer hin würden sie das Erste mal seit 5 Jahren wieder dem Tod entgegen treten, Cell behauptet zwar das er der Stärkste ist aber das Behauptete er immer und zu jeder Zeit. Außerdem hat er sich direkt mit King Cold angelegt wenn er nun im Kampf Versagen würde hätte er echte Probleme.
Freezer wartete nun ab biss die anderen auch aufstanden und Bereit für den Kampf waren.
Nach oben Nach unten
Lord Cooler

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
DP : 3215
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 24
Ort : Aschaffenburg

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Do März 10, 2011 3:47 pm

CF: Schloss der Familie Cold

Nach ein Paar Minuten erreichten Cooler und seine Tochter, den Asteroidengürtel. Der Icejin sah schon vom weiten seinen Bruder, der wohl ungeduldig wartete. Na was hast du schon alles gemacht? Fragte Cooler, ihn. Ach und übrigens, wann wollen wir heute eigentlich die Erde angreifen? Mit währe es heute Mittag recht und dir? Fragte der Icejin, Freezer. Dabei gähnte und streckte er sich, um richtig wach zu werden. Du hast nicht zufällig einen Kaffee dabei? Wollte Cooler von ihm wissen.
Nach oben Nach unten
Freezer

avatar

Anzahl der Beiträge : 735
DP : -560
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Do März 10, 2011 4:48 pm

Freezer sah zu seinem Bruder "Ich bin Gerade erst aufgestanden, und mit Kaffee sieht es Schlecht aus" sagte der icejin Lächelnt dann überlegte er Kurz wann er Los wollte und antwortete dann " Ja gegen Mittag wäre es mir Recht ... Außer unser Pseudo Kommandant Cell hat was dagegen, hehe. Aber jetzt im ernst wenn dieser Cyborg mist baut wird Pap´s zum ersten mal seit Jahrhunderten Wütend. "
Dann flog er zu seiner nichte "Na mein Schatz heute Bringen wir dir eine Super Technik bei!"
Nach oben Nach unten
Lucy

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
DP : 8940
Anmeldedatum : 30.01.11

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Do März 10, 2011 6:40 pm

Lucy landete auf einem der Asteroiden, welche sich hier überall befanden, und setze sich. Dann hörte sie den beiden Icejin-Brüder, Freezer und ihrem Vater, zu. Sie hatte gestern nichts davon mitbekommen und wusste auch nicht, warum ihre Familie die Erde vernichten wollten, sie hatte bisher keinen Kontakt mit einem Sayajin oder Menschen gehabt. Deshalb verstand sie den ganzen Trubel nicht. Als Freezer sich zu ihr gesellte, lächelte sie. ,,Was denn?'', wollte sie wissen, wobei die Frage kurz und bündig war. Doch dann hatte sie eine viel wichtigere Frage, welche ihr plötzlich durch den Kopf schoss. ,,Warum Erde vernichten? Was ist dort so böses? Niemand hat mich bedroht'', schloss sie schliesslich.
Nach oben Nach unten
Freezer

avatar

Anzahl der Beiträge : 735
DP : -560
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Do März 10, 2011 7:29 pm

Freezer setzte sich neben Lucy "Ich erzähle dir Warum, Vor Langer Zeit war Ich bei der Arbeit und haben Nach einem Schatz, die Bewohner dieses Planeten waren Geizige Kerle und Weigerten sich mir ihren Schatz zu Borgen und deswegen Legten sie sich mit mir an. Später hatte ich alle Sieben teile des Schatzes, doch dann kam ein Böser Sayajin namens Son Goku, und dieser Mann hat mir sehr sehr Weh getan und den Schatz geklaut ... damals war ich noch nicht so stark wie heute und mein Leben Stand auf der Kippe doch dein Opa hat mich Gerettet. Als ich King Cold alles erzählte haben wir Beschlossen auf den Planeten Erde zu gehen und dem Bösen Sayajin ein ende zu Bereiten, doch leider Wartete da noch ein Böser Sayajin der mich und deinen Opa in die Hölle Schickte. Monate danach kam dein Vater und wollte Rache für diese Böse Tat doch er wurde Auf Schreckliche Art getötet. Dann Vermehrten sich die Sayajins und Töteten deinen Onkel Cell ... eines Tages kam er dann auch noch in die Hölle und Verprügelte uns, als dann zwei Wissenschaftler uns aus der Hölle Lassen wollte habe die Sayajins uns noch ein weiteres mal zurückgeschickt. Dann haben wir Hundert jahre lang Versucht wieder Auszubrechen und Glücklicher weise gelang es mir als erstes doch es gab immer noch Sayajins die immer und immer wieder Versuchten uns zu töten" Freezer erzählte die Kindliche form der Geschichte, Lucy und fügte dann hinzu "Leider geben die Sayajins sich nie mit einem Sieg zu frieden und irgendwann werden sie zu uns kommen, und nach dem sie jeden von uns: Mich, deinen Pap´s deinen Opa deine Mama Onkel Cell Onkel Boo, Abu und jeden anderen jedesmal Getötet haben Fürchten wir das sie das nächste mal zu dir kommen und das Müssen wir Verhindern"
Nach oben Nach unten
Lord Cooler

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
DP : 3215
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 24
Ort : Aschaffenburg

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Fr März 11, 2011 10:59 pm

Cooler schüttelte nur den Kopf, als er Freezers Worte lauschte. Du musst es doch nicht gleich so formulieren, dass es sich so an hört, als währen die Saiyajins unbesiegbare Wesen. Meinte Cooler zu seinem Bruder, als er diesen an der Schulter tippte. Danach wand er sich zu Lucy und meinte zu dieser, ohne eine Babysprache zu verwenden: Du musst dir keine sorgen machen Lucy. Die Saiyajins haben einen Schwachpunkt und dieser heißt Mitleid für die Erdlinge. Also wenn du ihren Schwachpunkt perfekt ausnutzt, kannst du Gewinnen. Sagte der Icejin, zu seiner Tochter. Danach drehte er sich wieder zu Freezer und fragte ihn folgendes: Sag mal du hast was von einer neuen Technik erzählt, die du meiner Tochter beibringen willst. Was für eine Technik meinst du, wenn ich das als besorgter Vater fragen darf?
Nach oben Nach unten
Lucy

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
DP : 8940
Anmeldedatum : 30.01.11

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Fr März 11, 2011 11:08 pm

Das kleine Mädchen hörte beiden Icejins zu und schmunzelte dann vor sich hin. Dann grinste sie Freezer frech entgegen. ,,Also habt ihr schon so oft gegen diese Kerle verloren und dennoch soll ich etwas von dir lernen?'', meinte sie grinsend zu ihrem Onkel. Ein leicht sarkastischer Unterton war auch aus ihrer Stimme zu entnehmen. Doch dann schüttelte sie nur kurz den Kopf und blickte zu ihrem Vater. Sie sass noch immer auf dem Asteroiden und lächelte. ,,Ich habe keine Angst vor diese... Saya-was-auch-immer!'', meinte sie, und das wirklich ernst. Doch dann blickte sie sich plötzlich fragend um. ,,Wo ist eigentlich Mama?'', fragte sie, als wäre ihr das erst jetzt aufgefallen. Meistens sah Zangya ihrem Training nämlich zumindest zu.
Nach oben Nach unten
Freezer

avatar

Anzahl der Beiträge : 735
DP : -560
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Fr März 11, 2011 11:27 pm

Freezer Seufzte "Lucy du hast gar nicht zu gehört! Und Cooler die Sayajins sind Unbesiegbar oder hast du schon mal einen Gekillt???" Dann plauderte Cooler etwas vom Schwach Punkt der Sayajins und diesen würden sie
heute ausnutzen.
"Deine Mama Pennt und das ist auch gut so denn Heute Lernst du eine Sehr Gefährliche Technik ! Sieh zu und Lerne "
Er streckte seinen Finger aus und Schoss einen Deathbeam durch die Asteroiden und Hunderte wurden Zerschmettert.
"Das war ein Gewöhnlicher Deathbeam wie du ihn Gelernt hast, aber diese Attacke ist nur der Grundbaustein für den Deathball!"
Freezer schoss einen Gewaltigen Deathball ab der alle Asteroiden im Umfeld des Planeten Pulverisierte. "Mit einer Solchen Kugel bringt man Planeten zum Platzen und deswegen ist sie einer der Stärksten Attacken. Es kommt dabei nur auf das Konzentrieren der Energie an, du machst das selbe wie beim Todesstrahl nur mit viel mehr Energie. Du musst aber aufpassen das er nicht zu Groß ist sonst schadest du dir selbst."
Nach oben Nach unten
Lord Cooler

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
DP : 3215
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 24
Ort : Aschaffenburg

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Di März 15, 2011 7:31 pm

Cooler war etwas stutzig von der Technik, die sein Bruder, Lucy beibringen wollte. Bist du dir eigentlich sicher, Ihr diese Technik beizubringen? Immerhin ist sie ja erst 3 Jahre alt, aber wenn du glaubst sie ist so weit, dann zeig es ihr. Meinte Der Icejin und hockte sich auf einen Asteroiden, um dort aus die anderen nicht beim Trainieren zu stören. Dabei holte er eine Zeitung heraus, die er von Xerxes mitnahm, um in dieser durch zublättern. Oh die Ginyu Force Hat den Talentwebbewerb, von Gestern gewonnen. Sagte Cooler leise zu sich. Dabei schaute er manchmal auf Freezer und Lucy, um zu sehen wie sich die beiden anstellten.
Nach oben Nach unten
Freezer

avatar

Anzahl der Beiträge : 735
DP : -560
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Mi März 16, 2011 10:19 am

Freezer sah zu seinem Bruder "Wieso wir waren nicht älter als wir es gelernt haben und außerdem Pass ich schon auf das Nichts Passiert." dann sagte er streng zu Lucy "Hop Fang an... Finger nach oben - Energie Laden - Ballformen - Mit Schwung nach vorne Schießen" erklärte der Icejin und wartete dann das dass Kleine Mädchen die Übung vollzog.
Nach oben Nach unten
Lucy

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
DP : 8940
Anmeldedatum : 30.01.11

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Mi März 16, 2011 4:45 pm

Lucy hörte Freezer und ihrem Vater genau zu und verzog ihren Mund dann zu einer Schnute, als Cooler meinte, sie wäre möglicherweise noch zu jung für das Training. Dem würde sie es jetzt zeigen! Nachdem ihr Onkel mit der Erklärung fertig war, hob sie ihre Hand und ladete einen Deathbeam auf. Den beherrschte sie ausgezeichnet, mit dem Fingerstrahl hatte sie keine Probleme mehr. Dann musste sie nur noch umdenken, wie einfach. Anstatt die Energie nun freizusetzen, speicherte das Mädchen sie in Form einer Kugel und ladete ganz einfach auf, bis der Ball so gross war wie ihr Kopf. Sie musste kichern, als sie ihren kleinen Deathball ansah. Sie wollte ihn auch gleich testen, weshalb sie eine kurze Bewegung machte und den Deathball auf den Kometen zuwarf, auf welchem Cooler sass.
Nach oben Nach unten
Lord Cooler

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
DP : 3215
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 24
Ort : Aschaffenburg

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Mi März 16, 2011 6:49 pm

Cooler sah wie ein Deathball auf ihn zu flog, aber der Icejin blieb ganz ruhig sitzen und lud in seinem rechten Zeigefinger einen Strahl auf. Als der Energieball näher kam, schoss der Icejin, mit seinem Todestrahl durch den Energieball, der sofort Explodierte. Danach verschwand Coolers Gesicht wieder hinter der Zeitung und man hörte ihn leise reden. Was für eine Enttäuschung! War doch klar, dass sie ein Temperament, wie ihre Mutter hat. Aber mir war ja nicht klar, dass man sie so sehr reizen kann. Anscheinend ist sie doch nicht so stark wie ich dachte?
Nach oben Nach unten
Freezer

avatar

Anzahl der Beiträge : 735
DP : -560
Anmeldedatum : 24.07.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Mi März 16, 2011 9:17 pm

Freezer sah Lucy zu "So schlecht war´s gar nicht, für deine Menge an Ki war es top" seine Begeisterung schaltete sein Logisches Denken ab und er ging für Kurze Zeit davon aus das wenn cooler mit einem Fingerstrahl Lucy´s Ball Zerstören kann dass sein eigener Ball nicht anders wäre und Freezer schoss einfach einen Eigenen Todesball auf Cooler
Nach oben Nach unten
Lucy

avatar

Anzahl der Beiträge : 42
DP : 8940
Anmeldedatum : 30.01.11

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Do März 17, 2011 7:05 pm

Lucy blickte, leicht genervt, zu ihrem Vater. Nicht nur, dass er sie am provozieren war, nein, er musste ihr auch noch den Spass verderben. Das konnte sie gar nicht leiden. Doch dann warf ihr Onkel Cooler einen weiteren Deathball entgegen, jedoch einen viel grösseren. Lucy klatschte begeistert in die Hände und begann zu kichern. Wer wohl gewinnen würde? Naja, ihr Papa war ja der Ältere, also wohl er. Aber man konnte ja nie wissen. Allerdings verlor das Mädchen schnell das Interesse an dem kleinen Kampf der beiden. Sie formte einen neuen Deathball und warf ihn nach Xerxes. Wahrscheinlich würde der Planet keinen grossen Schaden nehmen, aber für ihre Unterhaltung war das doch ganz lustig.
Nach oben Nach unten
Lord Cooler

avatar

Anzahl der Beiträge : 251
DP : 3215
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 24
Ort : Aschaffenburg

BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   Do März 17, 2011 7:23 pm

Cooler rollte nur mit den Augen, als es sah, dass sein Bruder einen Todesball auflud. (Kann man den nicht einmal in ruhe Zeitung lesen? Oder muss immer ein Quälgeist kommen und mir beweisen, was er drauf hat?) fragte sich der Icejin in Gedanken. Danach stand er auf und krempelte seine Zeitung unter seine Armen. Oh Mann! Stöhnte der Icejin und fing an, Energie in seinen Handflächen zusammeln. Währenddessen lies Freezer seinen Todesball los und schleuderte diesen, wie Cooler sich schon denken konnte, auf den Älteren Icejin. Cooler konzentrierte sich weiter und als der Energieball näher kam, fing der ältere Icejin diesen mit etwas mühe auf und hielt ihn fest im Griff. Jetzt reichst mir aber wirklich. Meinte Cooler und lies all die Energie los, die er ihn seinen Handflächen sammelte und zerstörte so mit, denn Todesball von Freezer. Meine Fresse! Schnaufte der Icejin und setze sich wieder, mit der Zeitung in der Hand auf einen Asteroiden und schaute dabei auf Freezer und Lucy, da die beiden bestimmt wieder versuchten ihn anzugreifen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)   

Nach oben Nach unten
 
Asterioidengürtel um Xerxes (Alt)
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» UNTERNEHMEN FEUERGÜRTEL
» HK-550GT 3D Belt-Drive

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dragonball Z Unlimited Future :: Archiv :: Erinnerungen-
Gehe zu: