Dragonball Z Unlimited Future

Erlebt euer Abenteuer in einer Zukunft ohne Son Goku und seinen Freunden in der Welt von Dragonball
 
StartseiteKalenderAnmeldenLoginFAQSuchenTeam
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 97 Benutzern am Fr Feb 11, 2011 7:54 pm
Neueste Themen
» Labberecke
Di Sep 01, 2015 12:32 am von Pepper

» Peppers Haus
So Aug 02, 2015 12:19 am von Pepper

» DB Videos
Fr Jul 31, 2015 9:09 pm von Pepper

» Sonstige Videos
Mo Apr 20, 2015 10:49 pm von Kawino

» [Umfrage] Bezüglich des Kampfsystems:
So Apr 19, 2015 1:37 am von Shiromi

» Date Masamune
Fr Apr 03, 2015 2:46 pm von Masamune

» Geburtstagsthread
Do März 26, 2015 11:27 am von Shiromi

» Reika Scarlet (2. Char von Tarles)
Do März 26, 2015 11:15 am von Reika Scarlet

» Tarles Okami (Fertig)
Di März 24, 2015 10:58 am von Tarles


Teilen | 
 

 Kame Haus (Alt)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Kame Haus (Alt)   Mi Jul 28, 2010 12:35 am

cf: Son Goku's Familienhaus

(Tarles, Muten Roshi, C18)

tarles flog, mit neuem anzug und wieder bei kräften, zum kame haus. er sah sie schon aus der ferne und nahm nochmal an geschwindigkeit zu. er landete am strand, wo ein alter mann im liegestuhl lag und schlief. er ging auf ihn zu. "äh, hallo. sind sie muten roshi?", fragte tarles und der mann erschrak so sehr, dass er vom liegestuhl flog. tarles half ihm hoch und der mann sah ihn an. "s-s-s-son goku? bist du es wirklich?" der mann strahlte. "nein, mein name ist tarles. ich sehe son goku nur ähnlich." tarles wurde es langsam nervig, dauernd mit son goku verwechselt zu werden, aber mit dem anzug konnte man wirklich meinen son goku stand vor einem. "ich möchte bei ihnen trainieren." "ich nehme keine schüler mehr. ich bin zu alt dafür.", sagte er und legte sich wieder auf den liegestuhl. "ich habe hier ein besonderes magazin, für jemanden der mir das kamehameha beibringt und mich trainiert." muten roshi sprang auf und schnappte sich das heft. er schaute sich jede seite an und sein gesicht war wie die eines lustmolchs. dann beherrschte er sich wieder. "na gut. ausnahmsweise werd ich dich trainieren." tarles war froh. bulma wusste, wie er tickt. "können wir gleich anfangen? jede sekunde zählt für mich." muten roshi nickte. "ok. ich zeig dir erstmal das kamehameha. also, du konzentrierst dein ki in den handflächen, dann nimmst du die hände zurück und konzentrierts weiter ki in den handflächen. wenn es genug ist, streckst du die arme in richtung des ziels und feurts es ab. ich zeig es dir mal." er machte die bewegungen, die er zuvor beschrieben hatte und streckte die arme nach vorne. doch statt eines strahls, kamm nur ein "PUFF". tarles war verduzt und muten roshi lachte verlegen. "bin wohl etwas eingerostet." jetzt wollte tarles es versuchen. er konzentrierte sich, nahm die arme nach hinten und es bildete sich energie in seinen handflächen, dann streckte er die arme nach vorne und feuerte ein gewaltiges kamehameha ab. muten roshi stand mit offenem mund da und tarles war selbst überrascht, nach dem ersten versuch, so ein kamehameha hinzukriegen. "ok, mehr kann ich dir nicht beibringen." "WAS? das kann es doch nicht sein?". tarles konnte es nicht glauben. "ich wollte einen monat trainieren. was soll ich den jetzt machen?" die tür des kame hauses ging auf und eine frau und ein mädchen kamen heraus. "was ist den hier draussen los?", fragte die frau. dann erblickte sie tarles. "son goku?" tarles verdrehte innerlich die augen. "nein. mein name ist tarles. und sie sind?" die frau ging auf ihn zu und gab ihm die hand. "ich bin C18 und das ist meine tocter maron." tarles war verplüfft über so einen komischen namen. "und was machst du hier tarles?", fragte sie ihn. "ich wolle trainieren, doch muten roshi kann mir nichts mehr beibringen." C18 lächelte. "dann trainier ich eben mit dir. komm schlag mich, damit ich seh, wie stark du bist." tarles lächelte. "ich schlag doch keine frauen." sie holte aus und schon flog tarles ins kame haus und es wurde zum teil zerstört. tarles rappelte sich auf und musste sich sofort wehren, denn C18 griff schon wieder an. die beiden lieferten sich einen harten kampf, denn C18 für sich entschied. In den folgenden wochen trainierte tarles täglich. im raumschiff und ab und an gegen C18. im g-raum konnte er bereits bei 20 facher schwerkraft trainieren. der monat war sehr schnell vorbei und tarles verabschiedete sich von allen und versprach wieder zu kommen. beim rückflug zur capsule corporation, dachte er, wie stark wohl sany inzwischen war und flog so schnelle r konnte. tarles wollte seine bra endlich wieder in die arme schliessen.

tbc: capsule corporation
Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Kame Haus (Alt)   Sa Sep 04, 2010 3:28 pm

TBC: Capsule Corp.

Für Shiromi war es nicht so einfach mit der Last von Bra auf dem Rücken zu Fliegen, doch sie wollte unbedingt durch halten und ihren mächtigen Mesiter nicht enttäuschen. Deshalb strengte sie sich doppelt an und hielt durch, auch wenn sie dadurch auch langsamer wurde. Ich hoffe diese Tortur bringt etwas. Immerhin werde ich dadurch noch ein bisschen stärker, dachte sie. Als dann endlich einen Insel in Sicht kam, machte ihr Herz einen Sprung und sie war erleichtert, wieder festen Boden unter den Füßen zu haben. Als erstes befreite sie sich von ihrer Last und warf Bra einfach in den Dreck, dann sah sie wie stark das Mädchen an ihrer Hüfte blutete und war sich unsicher, ob das Mädchen noch sehr lange aushalten würde. "Auf dieser Insel ist keine Menschenseele," stellte sie fest, indem sie in der Luft roch. Was zeigt das kleine Gerät wohl an, fragte sie sich.
Nach oben Nach unten
Janemba

avatar

Anzahl der Beiträge : 67
DP : 5725
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Kame Haus (Alt)   Sa Sep 04, 2010 6:05 pm

Janmeba landete und sah sich um , er registriete keinerlei leben auf der insel, Janmeba ging richtung Haus und kuckte dabei auf den Radar, es schien so als ob eine kleine Kugel die auf dem wohnzimmertisch lag den radar anschlagen lies , ungehemmt lies Janmeba mit einer Handbewegung das Haus explodieren so das nur der Tisch mit der Kugel noch stehen blieb, die restlichen teile des Hauses wurden hunderte Meter weit ins Meer geschleudert. "hm eine Kugel in der 7 sterne abgebildet sind...nun ja wenn ich schon mal hier bin behalte ich sie! shiromi los wir trainieren hier auf der Insel ein wenig!!!! " schrie Janemba als er Bra aufhob und auf eine Palme warf. "Da oben Liegt sie nicht im Weg rum HAHAHAHAHHAHAA!!!!!!
Nach oben Nach unten
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Kame Haus (Alt)   Sa Sep 04, 2010 7:45 pm

Wenn der Radar diese kleine Kugel angezeigt hat, dann ist sie bestimmt wichtig, dachte Shiromi und starrte auf das orangene Ding. Sie streckte ihre Hand nach dem Ding aus, traute sich aber nicht es zu berühren, da ihr Meister Interesse an der Kugel zeigte. Sie zuckte für einen Moment zusammen, da sie sich ein bisschen erschrak, als Janemba das Haus sprengte. Als Janemba das Mädchen auf eine Palme warf, war sie froh denn sie hatte die Last nicht mehr auf dem Körper. Doch dann fiel ihr etwas ein... Sie verwandelte ihre Beine in die Hinterbeine eines Tigers und setzte zum Sprung an. Mit einer geschickten Bewegung fischte sie Bra wieder vom Baum, legte sie auf den Boden und kramte dann in den Trümmern des Hauses. Sie fand auch schnell wonach sie suchte und ging zum Mädchen zurück, in ihren Händen ein Verbandskasten. Sie zog das T-Shirt von Bra hoch und desinfizierte die Wunde, danach wickelte sie einen Verband um die blutige Stelle. "Wenn wir Tarles seine tote Freundin vor die Füße werfen, dann haben wir nichts mehr um ihn unter Druck zu setzten," rechtfertigte sie vor ihrem Meister ihre Tat. "Jetzt können wir meinetwegen trainieren, obwohl ich nicht weiß warum ihr trainieren solltet. Ihr seid doch schon stark genug, Meister," schmeichelte sie und neigte ihren Kopf zu einer Verbeugung.
Nach oben Nach unten
Janemba

avatar

Anzahl der Beiträge : 67
DP : 5725
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Kame Haus (Alt)   So Sep 05, 2010 12:04 am

Janmeba lachte als er Shiromis worte hörte, und wedelte mit seinem Schwanz
"Du hast recht lass uns gehen aber da ich natürlich meine hände nicht dreckig machen will nimmst du sie mit und fliegst vor klar? ich bin direkt hinter dir hahahahaha"
Nach oben Nach unten
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Kame Haus (Alt)   So Sep 05, 2010 1:16 am

Shiromi ging vor Janemba auf die Knie: "Ja, alle im Universum sollten wissen, das ihr, mein Meister, der mächtigste von allen seid. Wir sollten es als erstes den Menschen erzählen und einige von ihnen töten. Ich weiß da auch einen guten Ort..." Sie stand auf und schulterte wieder Bra, die immer noch bewusstlos war. dabei bemerkte sie, dass ihre Verletzung weniger blutete. Wie ihr Gebieter befohlen hatte flog sie voraus, wieder zurück in Richtung Westliche Hauptstadt, um ein paar Menschen den Spaß zu verderben, ihnen Schmerz zu bereiten und ihnen die Macht ihres Meisters zu zeigen.

TBC: Zentral Westen-Westliche Hauptstadt-Vergnügungspark
Nach oben Nach unten
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 22

BeitragThema: [color=red]Kid[/color] [color=orange]MutenRoshi[/color] [color=blue]C18[/color]   So Okt 17, 2010 11:00 pm

Kid wollte unbedingt Stärker werden als er am himmel eine enorme Power Spürte doch als er der Hinter her fliegen wollte kommte er net mithalten''Man wieso ist der bloß so schnell und so hamma Stark''.Kid wartete 1 Monat bis er von jemanden hörte das der Alte Muten Roshi wieder schüler aufnimmt da viel Kid der Typ mit der enormen Power ein''Der war bestimmt bei Muten Roshi da gehe ich auch hin''.Am selben tag flog Kid zu MutenRoshi von fern sah er ihn wie er mit einer Frau redete.Sie bemerkten Kid schnell weil er auch sehr Stark war.Als Kid landete sagte die Frau''Was willst du verschwinde''Kid wurde sauer als die Frau in Anbrullte und er Zerstörte Gleich die Hälfte der Insel.''C18 lass denn doch mal Reden du masst ihn ja ganz wütendt er will bestimmt das Kamehame ha Lernen''Muten Roshie guckte kid an und runzelte die Stirn.Kid wurde wieder Ruhig''ich will das Kamehameha lernen und Stärker werden''Muten Roshi nickte nur und Erklärte Kid alles was er wiesen muss und Kid lernte das Kamehameha ihn 4Tagen. Später versuchte er die KI von diesem Starken Typen ausfindig zu machen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kame Haus (Alt)   

Nach oben Nach unten
 
Kame Haus (Alt)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Postkarte: Haus der Geschichte / Bonn, L'Instant Durable
» Hobbit Haus mit Baum (Link)
» Werbemodell "Haus mit Reetdach" von Auhagen
» Das Haus am Meer
» Dinosaurier (nicht nur) für Haus, Hof und Garten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dragonball Z Unlimited Future :: Archiv :: Erinnerungen-
Gehe zu: