Dragonball Z Unlimited Future

Erlebt euer Abenteuer in einer Zukunft ohne Son Goku und seinen Freunden in der Welt von Dragonball
 
StartseiteKalenderAnmeldenLoginFAQSuchenTeam
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 97 Benutzern am Fr Feb 11, 2011 7:54 pm
Neueste Themen
» Labberecke
Di Sep 01, 2015 12:32 am von Pepper

» Peppers Haus
So Aug 02, 2015 12:19 am von Pepper

» DB Videos
Fr Jul 31, 2015 9:09 pm von Pepper

» Sonstige Videos
Mo Apr 20, 2015 10:49 pm von Kawino

» [Umfrage] Bezüglich des Kampfsystems:
So Apr 19, 2015 1:37 am von Shiromi

» Date Masamune
Fr Apr 03, 2015 2:46 pm von Masamune

» Geburtstagsthread
Do März 26, 2015 11:27 am von Shiromi

» Reika Scarlet (2. Char von Tarles)
Do März 26, 2015 11:15 am von Reika Scarlet

» Tarles Okami (Fertig)
Di März 24, 2015 10:58 am von Tarles


Teilen | 
 

 Son Gokus Familienhaus (Alt)

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter
AutorNachricht
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Di Jul 27, 2010 9:09 pm

cf: Capsule Corporation

(Tarles, Chi-Chi)

tarles flog über die landschaft des berg paozu, mit seinen wäldern und schluchten. jeder in der schule erzählte, dass hier unmengen von monster und gefährliche tiere lebten, doch hier lebte son goku's familie. er spürte seine verletzungen wieder etwas stärker, denoch flog er weiter, bis er endlich an son goku's haus ankam und landete. er ging zur tür und klingelte. es öffnete eine frau die tür, die als sie tarles sah, auf ihn zurannte und stürmisch ummarmte. tarles war total überrascht. "son goku, du bist wieder da. du hast mir ja so gefehlt." sie löste die umarmung und sah ihn mit tränenden augen an. "äh, entschuldigung, aber ich glaube hier liegt eine verwechslung vor. ich bin nicht son goku. mein name ist tarles." ihre freude entwich aus ihrem gesicht. sie bat ihn herein. "ok, tarles. mein name ist chi-chi. was führt dich her?" ihre stimme klang entäuscht. "nun, ich habe von bra erfahren, dass hier noch trainingsanzüge von son goku sein sollen, denn ich brauche welche, um zu trainieren." chi-chi seufzte. "ihr und euer training. ja son goku sollet noch welche hier haben." sie ging aus dem zimmer und kam mit zwei anzügen wieder. "hier, aber pass darauf auf. sie sind das einzige, was ich noch von ihm habe." tarles nickte und nahm die anzüge. er ging damit kurz ins bad und zog ihn an. als er aus dem bad kam, machte chi-chi grosse augen. "du siehst haargenau wie son goku aus." er spürte, dass die klamotten schwerer waren als seine und dadurch ging er in die knie. das gewicht der klamotten war zuviel für seine verletzungen. chi-chi half ihm auf und setzte ihn auf einen stuhl. "du bist verletzt. warte, ich hab glaub ich noch was." sie rannte heraus und kam mit einer bohne wieder. "hier, dass ist die letzte magische bohne von son goku. iss sie und es geht dir besser." tarles war skeptisch, denoch ass er sie. er spürte wie seine schmwerzen nachließen und seine kräfte zurückkehrten. er sprang auf und hüpfte auf und ab. "danke chi-chi. ich werd jetzt losgehen." chi-chi nickte. "ok, du kannst jederzeit kommen, denn seit meine söhne verschwunden sind, bin ich recht allein." tarles lächelte und nickte. dann flog er los. zum herr der schildkröten.

tbc: Muten Roshi's Haus (Kame Haus)
Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Do Nov 04, 2010 10:10 pm

]Tarles]

Tarles landete nach einem längeren Flug vor Son Goku's Haus und klopfte. Chichi öffnete ihm. "Oh, hallo Tarles. Was machst du hier? Ist die Party schon vorbei? Komm doch rein." Tarles ging hinein und Chichi schloss die Tür. "Ich bin hier, weil ich trainieren will. Es ist etwas schreckliches passiert und deswegen muss ich stärker werden." er erzählte Chichi über Shiromi, dessen Geschichte und ihr merkwürdiges Verhalten. "Verstehe und deshalb willst du stärker werden, um sie zu retten." Tarles nickte und sein Blick ging zum Boden. "Weisst du was? Ich glaube du fühlst für Shiromi mehr, als nur Freundschaft." Tarles sah hoch und wurde dabei rot. "Was? Woher willst du das wissen?" Chichi schloss die Augen und schüttelte den Kopf, während sie die Hände in die Hüften stemmte. "Weibliche Intuition. Keine Sorge, du kannst hier trainieren und natürlich auch wohnen. Ich werd uns was kochen. Es ist so leer und still, seit Son Goku, Son Gohan und Son Goten nicht mehr hier sind. Ausserdem halten die Lebensmittel länger. Videl wird wohl auch bald wieder kommen." Tarles nickte und lächelte. "Vielen Dank Chichi. Jetzt weiss ich, warum Son Goku dich geheiratet hat. ICh geh dann mal raus trainieren." Er ging aus der Tür und warf die Kapsel vor sich. Es erschien das neue Raumschiff, dass Bulma ihm vor ein paar Wochen gebaut hatte. Der G-Raum konnte auf bis zu 600 G eingestellt werden, der alte nur auf 300 G. er ging hinein und stellte ihn auf 200 G. Es war anstrengend, denn er hatte es schon lang nicht mehr mit solchen G-Kräften zu tun. Aber er gewöhnte sich schnell daran und machte ein paar Liegestütze, bevor er in den Handstandstützen überging. Dies wiederholte er 100 mal, bevor er wieder auf die Füsse ging. Nun aktivierte er die neuen Abwehrroboter, die Ki-bälle umlenken konnten. 5 Stück schwebten nun um ihn und er feuerte einen Ki-ball ab. Sofort wurde er von Roboter zu Roboter umgelenkt. Tarles wich dem Ball gekonnt aus, aber ein paar mal striff der Ball ihn und er fiel zu Boden. Zwei Stunden waren vergangen, ehe Chichi ihn zum essen holte. Er ging mit ihr zum Tisch und schob sich das essen, wie ein Doppelgänger von Son Goku, das Essen hinunter. Als er satt war, ging er kurz Duschen und beschloss sich kurz hinzulegen, was er auch tat.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Mi Nov 17, 2010 11:36 pm

]Tarles]

Nachdem Tarles geschlafen hatte, kam der Hunger wieder und Chichi hatte schon vorgesorgt. "Hm, lecker. Chichi, du bist einfach super." Chichi freute sich, dass sie mal wieder für ihr Essen gelobt wurde. "Wenn du fertig bist, Zieh deine Sachen aus und leg sie auf den Stuhl. Ich hab dir nen frischen Anzug hingelegt. Den hab ich noch gefunden. Dann wasch ich, während du trainierst, den anderen." Tarles nickte, weil er durch den vollen Mund nicht mehr reden konnte. er war schnell fertig mit Essen und zog seine Klamotten aus und schlüpfte in die Neuen. Dann ging er wieder nach draussen und in sein Raumschiff. "So, ich kann jetzt bei 200 G trainieren, aber inm normalen Zustand. Ich muss die Grenze des Supersaiyajins überschreiten. Also werd ich in die vollen gehen und bei 300 G trainieren." Gesagt getan. er stellte den Computer ein und startete ihn. Sofort wurde er Richtung Boden gedrückt, aber er verwandelte sich und schon konnte er stehen. er aktivierte auch wieder die Roboter und machte das gleiche Training, wie vorhin. Diesmal musste er mehr aufpassen, da seine Attacken stärker und schneller waren. Er wurde öfter getroffen, als vorhin und deaktivierte nach 2 Stunden die Roboter. Nun began er wieder mit Liegestütze und Sit ups. Tarles merkte, wie sein Körper stärker wurde. Nachdem er wieder stand, konzentrierte er seine Kraft und versuchte sein Level zu erhöhen. Ein leichter Muskelanstieg war zu bemerken, aber die Stufe des Supersaiyajins hatte er noch nicht geknackt, es war noch nicht mal der Supersaiyajin Stufe 2. Er ging wieder in den Normalzustand und ging in die Knie vor Anstrengung. Im machte mittlerweile die 300 G auch nichts mehr aus und er schaltete den Computer aus. Er ging hinaus und streckte sich erstmal. Er fühlte sich so leicht. "Ah, bist du schon mit Training fertig? Kannst du mir Brennholz bringen für das Abendessen?" Es war schon fast Abend. Tarles nickte und rannte los, in den Wald, wo er zwei Bäume fällte und sie zum Haus zog. Dort begann er mit seiner Hand, die Stämme zu zerkleinern und als Tarles fertig war ging er hinein. Inzwischen war auch Videl zurück und begrüsste ihn. Chichi war in der Küche und began den Ofen zu heizen, während Tarles duschen ging.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Do Nov 18, 2010 3:26 pm

Kid flog wieder ihn richtung Berg Paozu wo er mit Kawino trainiert hatte.Er landete ihn einem Wald und lief dann ein stuck und dachte (Hier lebt doch bestimmt jemand )Kid lief noch ein Stuck da sah er ein Haus mit einem Raumschiff davor.''Was ist das denn''Kid lief zu demm Raumschiff und guckte es an.''Mann habe ich Hunger''flüsterte Kid leise und lief zum Haus und gucjte durchs Fenster und sah einen Mann der genauso aus sah wie er selbst.Kid war verwunder aber ging vom fenster weg und lief zur Tür und Klopfte.Vor Kid öffnete eine Frau die Tür sie sah ihn verwundert und sagte zu dem Man''Tarles hier ist ein Junge der so aussieht wie du''Kid ergriff das wort und sagte''Hallo ich bin Kid''
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Do Nov 18, 2010 11:26 pm

]Tarles]

Tarles kam gerade aus der Dusche. Er hatte sich frische sachen angezogen und trocknete sich die Haare ab. Danach ließ er das Handtuch um seinen Hals hängen und wollte Chichi nach dem essen fragen, aber diese kam zuerst mit einer Neuigkeit. "Was? Da ist ein Kind, dass mir ähnlich sieht?" Tarles konnte es nicht glauben und stürmte ins Wohnzimmer, wo der Junge auf dem Sofa saß. Tarles guckte wie ein Auto und musterte den Jungen von oben bis unten. Chichi stubste ihn von der Seite an. "Na, mit wem hast du denn schon Kinder?" Tarles sah sie erschrocken an. "Du denkst doch nicht, dass das mein Sohn ist? Der Junge ist vielleicht 9 oder 10 Jahre. Rechne mal nach, wenn ich 21 bin. Ausserdem hatte ich vor Bra, mit niemandem was." Tarles ging an den Tisch und began zu essen. Chichi ging zu Kid. "Sag mal Kid. Willst du mitessen? Du musst dich aber beeilen, sonst hat Tarles alles aufgegessen. Danach erzählst du uns, warum du hier bist." Tarles begriff es immer noch nicht, aber ihm war es egal, solange Kid ihn nicht beim Training behinderte, denn sowas konnte er jetzt nicht gebrauchen, wenn er Shiromi retten wollte.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Fr Nov 19, 2010 12:11 am

Ouzo CF: Quittenwald

Ouzo landete im Gebirge des Paozu. Dort stand einsam und alleine ein kleines Haus. Ouzo beäugte es skeptisch. Tarles war hier keine frage, doch was wollte er ausgerechnet in dieser Pampa. Er war auch nicht alleine, eine andere Starke Aura war dort, außerdem noch zwei schwächere Auren. Ouzo wusste nicht genau wie er sich verhalten sollte, denn er hatte keine Lust in diese Gemeinschaft zu dringen. Er wollte nicht mit diesen Leuten reden wenn es nicht sein musste. Er beschloss es auf Namekianische weise zu machen, per Telepatie hoffentlich bin ich nicht eingerostet sagte er sich, danach ging er in sich und konzentrierte sich auf Tarles. Tarles? Kannst du mich hören? fragte er in Gedanken Hier ist Ouzo, ich spreche im Moment zu deinem Herzen... ich störe dein training nur ungerne, aber ich muss mit dir reden... ich bitte dich mich heute abend zu treffen, ich warte im Garten auf dich Ouzo war gerade dabei sich seiner Meditation zuzuwenden, dann ergänzte er noch Sag den Leuten bei dir nichts von unserem Gespräch, es ist ernst und ich will sie nicht beunruhigen
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Fr Nov 19, 2010 9:38 pm

]Tarles]

Tarles began gerade zu essen, als er eine stimme in seinem Kopf hörte. Es war Ouzu. Er wollte mit ihm reden und zwar heute Abend im Garten. Und er sollle den anderen nichts davon sagen. Wenn er ihn sprechen wollte, war es wohl sehr wichtig, also würde er wohl heute Abend in den Garten gehen. Er ass weiter als wäre nichts gewesen und beobachtete den Jungen aus dem Augenwinkel. Wer war er und vorallem, was wollte er hier? Hatte er seine Aura gespürt? Und hatte es vielleicht mit der Sache zu tun, die Ouzu mit ihm besprechen wollte?

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Sa Nov 20, 2010 2:46 pm

Ouzo
Der Namekianer war zufrieden und erleichtert, das Tarles anscheinend verstanden hatte. Nun wollte er sich etwas erholen, er flog einige hundert meter hinaus und lies sich in einer hohen Krone eines Mamutbaues nieder. Er schloss die Augen und ging in sich... jetzt da alles in die Wege geleitet war, musste er genau überlegen was als nächstes zu tun war.
Nach oben Nach unten
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Sa Nov 20, 2010 6:37 pm

Kid sas auf dem Sofa da kam ein Man der Tarles hieß und aussah wie er selbst sie guckten sich an und sagten eine weile nix.Chichi fragte ob Kid mit ihnen essen will er antwortete''Ich esse gerne mit euch''Tarles sas am Tisch und fing an zu essen.Kid setzte sich ihm gegenüber und nahm das essen was Chichi ihm gab.''Lass es dir schmecken ''sagte sie zu Kid.Kid nahm das essen und fing an zu Fressen wie ein scheunen drescher er bemerkte wie der man ihn an sah und sahte zu ihm''Ich bin hier weil ich Trainieren will um der Stärkste der welt zu werden und meine freunde zu beschutzen und du ''
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Sa Nov 20, 2010 8:22 pm

(Tarles)

Während Tarles aß, kam Kid nun auch an den Tisch und began zu essen und erzählte, dass er hier wäre, um der stärkste zu werden. Tarles sah ihn an. "Du willst der stärkste werden. Und warum denkst du, dass du es hier schaffen könntest?", fragte er. Tarles dachte, dass Kid ihm nur im Weg stehen würde, wenn er vorhatte mit ihm zu trainieren. Und das konnte er nicht gebrauchen. Aber so schnell würde sich Kid wohl nicht abwimmeln lassen.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Sa Nov 20, 2010 8:29 pm

Kid sah Tarles an und antwortete ihm '' Ich wollte eigentlich bei Gott Trainieren aber alleine macht das kein spaß ''.Kid überlegte kurz und sagte dann noch''Ich könnte doch mit dir Trainieren und ich habe eh kein Geld um irgend wo zu schlafen''Kid wollte mit jemanden starken trainieren und Tarles scheint stark zu sein.Kid möchte Tarles er war fast wie er selbst.''Chichi kann ich bitte noch was haben''sagte Kid zu ihr und guckte Tarles gespannt an.''Hier Kid für dich''sagte Chichi dann blickte sie Tarles an und sagte ''Ihr beide seit euch ihn vielen änlich lass ihn doch mit dir trainieren''dann sah sie Kid wieder an und sagte zu ihm''Kid du kannst bei mir wohnen Gotens Zimmer ist noch frei''
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Sa Nov 20, 2010 8:57 pm

(Tarles)

Tarles hatte gewusst, dass Kid mit ihm trainieren wollte und Chichi bot ihm auch noch ein Zimmer an. "Wenn es sein muss. Aber nur, wenn du mir nicht im Weg stehst, denn dafür hab ich keine zeit. Ich hab nämlich etwas wofür ich stärker werden muss und mach das hier nicht aus purer Freude." Tarles war fertig mit essen und stand auf. dann ging er zur Tür. "Ich werde noch ein wenig in meinem Raumschiff trainieren. Wenn du fertig bist, kannst du nachkommen." Mit diesen Worten ging Tarles nach draussen und betrat sein Raumschiff. Wieder stellte er 300 G ein und began mit dem Training. Er wiederholte die Übungen von vorhin und auch die Roboter waren mit von der Partie. Aber er rutschte bei einem seiner Handstandstützen aus und seine Beine fielen auf den Computer. Die G-Zahl verstellte sich auf 450 G und drückte atrles auf den Boden. Er konnte sich nicht bewegen. Er dachte schon, es wäre das ende. er schloss die Augen und sah Bra, Sany, Isabel, Bulma, Pepper, Kawino und als letztes Shiromi. Das gab ihm Kraft und er verwandelte sich in einen Supersaiyajin. Mit aller Kraft stand er langsam auf und steuerte den Computer an. Er drückte auf den Aus Knopf udn als die G-Zahl wieder bei 1 G war, fiel er vor Erschöpfung nach hinten um. Er atmete schwer und blieb erstmal liegen.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Sa Nov 20, 2010 9:58 pm

Kid war so erfreut über das was Chichi und tarles sagten das er frlölich antwortete''ich trainiere gerne mit dir und danke Chichi fürs Zimmer''Kid sprang auf und folgte Tarles zu seinem Raumschiff er sah wie er sich Krummte Kid gimg ihn das Raumschiff und spürte eine schwerkraft die sehr Stark war.Tarles lag am Boden kid ging zu ihm hin und sagte''Gehts dir gut du solltest dich erholhen solange Trainiere ich dann ok ''kid setzte seine ganze Power frei und fing an zu trainieren dann rief Kid Kamehameha und lies einen strahl aus seiner Hand los.Kid ließ denn Strahl auf sich zu fliegen der strahl traf auf ihn und verpufte.Kid sagte ''und los gehts oder willst du mit mir Trainieren''Kid lief während dessen zu denn gerät und gab 10G ein die schwerkraft erhöhte sich enorm aber Kid trainierte Trotzdem.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Sa Nov 20, 2010 11:06 pm

(ooc: Kid, die Schwerkraft war da schon aus, also kannst du keine schwerkraft spüren und 450 G sowieso nicht)

(Tarles)

Tarles lag noch immer auf dem Boden, als sich die Tür öffnete und Kid herein kam. Er sagte, dass sich Tarles ausruhen sollte und er solange trainieren wollte. Ohne zu fragen, ging er an die Machine und stellte die G-Zahl ein. Tarles stand auf. "Du machst wohl Witze. Als ob ich die Zeit hätte mich auszuruhen." Er ging an den Computer und sah die lächerlichen 10 G. "10 G, dass soll wohl ein Witz sein. So mach ich ja nie Fortschritte." Tarles überlegte, was er machen konnte und ging aus dem Raumschiff. Er sah sich um und überlegte, wie er trainieren konnte. Er entdeckte einen grossen Stein und beschloss mit ihm zu trainieren. Er hob den Stein an, warf ihn in die Luft, legte sich auf den Rücken und fing den Stein wieder auf. Dann stemmte er den Stein 116 mal, bevor er ihn wieder hoch warf und ihn mit einem Kamehameha zerstörte. Dann stand er wieder auf und konzentrierte seine Energie wieder. Wieder als Supersaiyajin versuchte er seine Geschwindigkeit zu stärken, indem er schnell von A nach B sprintete und wieder zurück. Danach schlug er in der Luft, um seine Schlaggeschwindigkeit zu erhöhen. danach schwebte er auf das raumschiff und wartete sitzend darauf, dass Kid wieder herauskam.


_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Sa Nov 20, 2010 11:22 pm

Kid sah wie Tarles sich neben ihm stellte und lachte dann ging er hinaus.Kid flusterte''man 10G sind noch zu schwach machen wir mal 20 ''Kid machte die schwerkraft auf 20G es wurde extrem schwer für kid aber er schafte nach kurzer zeit auch das zu meistern und Trainierte ne weile.Als Kid dann völlig erschöpft war stand er auf und ging wirder zum pullt jetzt versuchte er es mit g es wurde für Kid extremschwer er dachte es ist sein letzter augenblick doch er versuchte all seine kraft zu bundeln und Stand auf.(30g sind genug)dachte Kid und Trainierte auf 30G weiter.Kid wurde immer besser.Dann ging Kid wieder nach draußen wo tarles schon wartete Kid sagte zu ihm''Das raumschiff ist echt cool 30G sind genug um zu zweit Trainiren oder''Kid hing dann weiter draußen trinieren 100liegestutz und dann machter noch ein paar mal felsbröcke zertrümmern.


Zuletzt von CapKid am So Nov 21, 2010 12:01 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Sa Nov 20, 2010 11:38 pm

(ooc: Kid, es ist unrealistisch, dass du von 10 G gleich 100 G schaffst. Tarles hat im RvGuZ ein Jahr gebraucht, um bei 150 G zu trainieren. 200 G konnte ich zuletzt einstellen, da tarles ind er zwischenzeit einen akmpf gegen cell und den Nahtodeffekt hatte und 300 G, weil er SSJ war. Es kommt nicht gut, wenn man es so übertreibt. Also lass es ein bisschen langsamer angehn. also bitte änder deinen Post. ic)

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   So Nov 21, 2010 4:17 pm

(Tarles)

Nach einiger Zeit kam Kid aus dem Raumschiff und fragte, ob 30 G nicht genug wären, um zusammen zu trainieren. "30 G?" Tarles sprang vom Raumschiff und landete vor Kid. "Ich möchte Fortschritte machen und nicht Rückschritte." Dann hatte Tarles eine Idee. Vielleicht hatte Chichi noch ein Raumschiff von Son Goku, mit dem er nach Namek geflogen war. Er ging ins Haus. "Chichi? Sag mal, hat Son Goku sein Raumschiff hiergelassen?" "Ja, warte kurz." Sie suchte kurz und fand sie. "Für was brauchst du sie? Du hast doch ein eigenes." Sie warf ihm die Kapsel zu. "Sie ist nicht für mich, sondern für Kid, weil ich sonst nicht weiterkomme." Er ging wieder nach draussen und ließ Son Goku's Raumschiff, neben seinem erscheinen. "So, hier kannst du mit deinen 30 G trainieren. Ich bin schon höhere G-Kräfte gewohnt und mir bringen 30 G nichts mehr. Wir können nachher kurz zusammen trainieren."

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Mo Nov 22, 2010 5:47 pm

Kid sah wie Tarles nach drinnen ging und sagte das er nich mit 30G trainieren könne.Tarles kam wieder heraus und öffnete eine Kapsel ein gleiches raumschiff stand da tarles sagte zu Kid das er Hier weiter Trainieren Könne.Kid sagte''Danke tarles dann bis nacher''Kid wahnte sich ihm ab und verschwand ihn seinem Raumschiff.Kid ging wieder auf das Pullt zu und stellte dieses mal 34G ein es wurde sehr schwer für Kid sich zu bewegen doch er Trainierte 500 liegestütz und kämpfen.Dann ging er Aus denn g raum umk sich was zu essen zu holen.Kid ging hinein und sagte zu Chichi ''ich nehem mir einen Apfel''Chichi antwortete''ok mach das''Dann ging Kid wieder hinaus und trainierte im G Raum auf 35G das war zwar serh schwer aber Kid hatte immer sein Ziel vor Augen genau wie tarles.Kid freute sich schon aufs traning mit tarles.Kid stellte die G Zahl jetzt auf 40G es wurde extrem schwer für Kid zu trainieren aber das machte ihm nix er strengte sich an und es klapte aber nach 2 stunden Hörte er mit dem träning auf und trainierte draußen. Dann wartete er auf Tarles der aber nicht kamm''wann ist er denn fertig''flüsterte Kid leise vor sich hin.dann ging er wieder ihn denn G raum und trainierte weiter auf 40G.doch als ihm Langweilig wurde trainierte er doch lieber draußen sein kamehameha.als er fertig war machte er noch 5mal 1000 liege stütz dann war er fertig und ruhte sich auf dem gras aus bis tarles kam.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Do Nov 25, 2010 5:11 pm

(Tarles)

Tarles ging wieder in seine Kapsel und schloss die Tür. "So jetzt wird wieder richtig trainiert." Er stellte die G-Zahl wieder auf 300 G und verwandelte sich in einen Supersaiyajin. Er began sofort mit den Robotern und schoss Kamehameha's ab, um diese danach abzuwehren. Tarles trainierte nun auch seine Schnelligkeit und stellte sich vor, er würde gegen Freezer kämpfen. nach 2 Stunden war er ziemlich am Ende und fiel auf die Knie, während er sich mit seinen Händen abstützte. Dann began er an Shiromi zu denken und daran, dass er sie retten wollte. Auch Chichi's Worte, dass er wohl mehr empfand geisterten ihm durch den Kopf. Dies gab ihm neue Kraft und sos chaffte er noch eine Stunde, bis er aufhörte, um nicht seinen Körper kaputt zu trainieren. Tarles schaltete den Computer aus und öffnete die Tür. Draussen wartete Kid schon auf ihn. Tarles tat es Leid, dass er nicht mit ihm trainieren konnte, aber er konnte nicht, denn es ging immerhin um das Wohl der Erde und vorallem um Shiromi. Aber den Trainingskampf wollte er einhalten, aber erst, nach einer Verschnaufpause. Er setzte sich neben Kid. "Sag mal. Warum willst du eigentlich der stärkste werden? Es muss doch einen Grund geben. Oder willst du nur aus Spass stärker werden?", fragte Tarles Kid. Er wollte einfach mehr über den Jungen erfahren.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Do Nov 25, 2010 5:22 pm

Kid sah Tarles wie er die Tür öffnete.Kid bewegte sich nicht weil Tarles sich neben ihm setzte.Er fragte Kid wieso er der Stärkste werden will Kid sah ihn und und wurde ein bischen rot und Atwortete''ich will der Stärkste werden weil ich meine Freunde und die Erde vor dem Bösen schutzen.''Kid machte ein Kurze Pause und sagte dan noch''ich weiß das ich dir ein klotz am beim bin aber es macht mich furchtbar wütend wenn ich sehe wie meine Freunde Sterben oder jemand sie Verletz ich würde das nie ihm leben zulassen''Mit einem ernsten blick sah er tarles an aber sein Blick änderte sich wieder zum frölichen Kid sprach zu tarles''weißt du wir beide sind uns sehr änlich aber ich habe eine Frage wer waren die Leute gegen die du mit diesem anderen gekämpft habt''
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Sa Nov 27, 2010 2:39 am

(Tarles)

Tarles hörte Kid zu, wie er darüber sprach, seine Freunde zu beschützen. "Noble Ziele, muss ich schon sagen. besonders in deinem Alter. Und wir sind uns schon ähnlich, denn ich trainiere auch, um jemanden zu retten, der mir viel bedeutet. Deswegen tut es mir Leid, wenn wir nicht so viel miteinander trainieren können." Die Sonne ging lansam unter und hüllte die Landschaft in ein schönes Abendrot. Tarles legte sich ins Gras und sah in den Himmel. "Glaub mir Kid. Du hast Potenzial und wenn du weiter hart trainierst, wirst du auch stärker werden. Aber ob du der stärkste wirst, wage ich zu bezweifeln, denn das werde ich sein.", sagte Tarles und grinste. "Sag mal, woher weisst du überhaupt von unserem Kampf? Ich habe keine Lebensform gespürt, als ich gegen Cell und Freezer gekämpft habe." Tarles konnte nicht glauben, dass Kid irgendwo versteckt war, denn dieser Kampf war eine unglaubliche Schlacht, die ihn wohl getötet hätte. Er wäre bestimmt von Pepper oder Kawinno zertrampelt worden oder von energiestrahlen getroffen worden.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Sa Nov 27, 2010 10:54 am

Kid legte sich jetzt auch ins Gras und hörte zu wie Tarles sprach.Die Sonne ging unter und Kid sagte''Ist das nicht ein schöner Sonnen untergang''Kid drehte sich jetzt so das er Tarles geau in die Augen sah.Kid bemerkte erst da wie änlich sie sich wirklich sind.Tarles sprach weiter und fragte woher Kid von dem Kampf wusste daruf hin antwortete Kid''Ich habe eure Aure gespürt ich konnte damals noch nicht kämpfen alos habe ich meine Aura komplet gelöscht das ihr mich nicht spüren konntet''Kid benndete den satz und dregte sich so das er genau ihn denn Sonnen untergang guckte.Kid war froh jemanden wie Tarles getroffen zu haben das er zu Tarles sagte''tarles ich habe keine Familie und ich weiß nicht wo ich hin soll''kid machte eine kurze Pause und sprach dann weiter''Könnte ich vieleicht mit dir Mitkommen wir beide sind uns so sehr änlich das ich mir wünschte du wärst mein Bruder''Kid benndete den satz fing an zu weinen.Er war traurig aber auch Wütend darüber das er keine Familie hatte die sich um ihn kummerten.Kid schniffte und versuchte seine Gefühle zu unterdrucken doch er weinte weiter.
Nach oben Nach unten
Zangya

avatar

Anzahl der Beiträge : 161
DP : 910
Anmeldedatum : 27.11.10
Alter : 25
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Sa Nov 27, 2010 3:08 pm

Zangya flog durch den Himmel und betrachtete die Landschaft unter sich. Es waren bereits einige Tage vergangen, seit dem sie diesen komischen, kleinen Prinzen, der sich selber Prinz Pilaw genannt hatte, getötet hatte. Sie flog einfach weiter, ein Ziel hatte sie nicht. Doch dann ging langsam die Sonne unter. Deshalb hielt sie an wie ein Auto auf der Strasse und schwebte langsam gegen Richtung Boden. Sie lief einige Meter durch den Wald, als sie zwei Kräfte spürte. Die eine Aura war ihr siche rmindestens ebenbürtig, das hiess, wenn sie nicht unterdrückt sein sollte. Aber die andere, jüngere Aura, schien ihr nicht gefährlich werden zu können. Wie dem auch sei, vorsichtig liess sie ihr eigenes KI gegen 0 sinken und lief erst dann weiter. Als sie zwischen einigen Bäumen hindurch lief, trat sie auf eine Lichtung und erblickte ein Haus. Das traf sich gerade ganz gut, sie hatte keine Lust hier einfach so im Wald zu schlafen! Doch dann sah sie die beiden, von denen die Aura zu stammen schien. Zwei schwarzhaarige Typen lagen einfach da in der Wiese und schienen sich zu unterhalten. Waren es Brüder? Zumindest sahen sie sich sehr ähnlich. Und der eine... der Kleinere, der zu weinen schien! Er sah aus wie dieser Son Gohan, gegen den die Frau einmal gekämpft hatte! Dennoch steuerte sie auf das Haus zu und blib vor dem Gebäude stehen. Sie betrachtete das schlichte Haus kurz, stemmte die linke Hand in ihre Hüfte und wischte sich mit der rechten ihre Haare hinters Ohr.
Nach oben Nach unten
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Sa Nov 27, 2010 3:30 pm

Kid stand langsam auf denn er merkte eine leichte Aura die bei ihnen war.Kid hörte auf zu heulen und sah eine Frau er Blickte sich an und sagte''Tarles guck mal''Kid sagte zu der Frau''Was möchtest du hier''Er blickte sie von weitem an.Kid wusste das er Stärker war er wollte nocht Kämpfen doch die Freu schien nicht sehr net zu sein.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   Sa Nov 27, 2010 8:49 pm

(ooc: Kid, bitte halte die mindestpostlänge ein, denn ich kann dich nicht immer mündlich ermahnen. Das ist das letzte Mal, dass ich es sage, beim nächsten mal gibt es ne verwarnung. tut mir leid, aber ich hab schon zu oft ein auge zugedrückt :ic)

(Tarles)

Tarles hörte Kid zu, wie er darüber sprach, dass er ihre Aura gespürt hatte und seine eigene gelöscht hatte. Das war einleuchtend, denn er hatte sich gegen Cell ja nicht zurückgehalten. Plötzlich began er damit zu erzählen, dass er keine Familie hatte und ob er mir ihm mitkommen durfte. "Du kannst von mir aus hier bei Chichi wohnen und mit mir trainieren, aber ich bin nicht sicher, ob du zu Kämpfen mitkommen solltest. Denn die Gegner, gegen die ich kämpfe, sind blutrünstig und kennen keine Gnade. Ich möchte nicht, dass noch mehr Unschuldige bei den Kämpfen sterben." Kid fing an zu weinen. "Kid, hör auf zu weinen. Du musst stark sein. Ich habe vor kurzem meinen Vater verloren und deshalb will ich die erde beschützen. Aber dafür muss man stark sein. Chichi wird dich bestimmt, wie ihren Sohn behandeln, da bin ich mir sicher." Als arles zuende geredet hatte schloss er die Augen und spüre den leichten Wind. Bis Kid sagte, dass Tarles sich was ansehen sollte. Tarles öffnete die Augen und setzte sich auf. Vor dem Haus stand eine Frau. Er stand auf und bemerkte, dass mit ihr irgendwas nicht stimmte. "Wer bist du? und was willst du hier?", fragte Tarles.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Son Gokus Familienhaus (Alt)   

Nach oben Nach unten
 
Son Gokus Familienhaus (Alt)
Nach oben 
Seite 1 von 11Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dragonball Z Unlimited Future :: Archiv :: Erinnerungen-
Gehe zu: