Dragonball Z Unlimited Future

Erlebt euer Abenteuer in einer Zukunft ohne Son Goku und seinen Freunden in der Welt von Dragonball
 
StartseiteKalenderAnmeldenLoginFAQSuchenTeam
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 97 Benutzern am Fr Feb 11, 2011 7:54 pm
Neueste Themen
» Labberecke
Di Sep 01, 2015 12:32 am von Pepper

» Peppers Haus
So Aug 02, 2015 12:19 am von Pepper

» DB Videos
Fr Jul 31, 2015 9:09 pm von Pepper

» Sonstige Videos
Mo Apr 20, 2015 10:49 pm von Kawino

» [Umfrage] Bezüglich des Kampfsystems:
So Apr 19, 2015 1:37 am von Shiromi

» Date Masamune
Fr Apr 03, 2015 2:46 pm von Masamune

» Geburtstagsthread
Do März 26, 2015 11:27 am von Shiromi

» Reika Scarlet (2. Char von Tarles)
Do März 26, 2015 11:15 am von Reika Scarlet

» Tarles Okami (Fertig)
Di März 24, 2015 10:58 am von Tarles


Teilen | 
 

 Quittenwald (Alt)

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Sany
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 250
DP : -605
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 23
Ort : Dortmund

BeitragThema: Quittenwald (Alt)   Fr Jul 23, 2010 11:37 pm

[Cf: "Daisuke's / Sany's Haus"]

Der Quittenwald ist recht Weit weg von der Westlichen Hauptstadt entfernt, daher braucht Sany auch jedesmal sehr lange bis hierhin. Im gegensatz zu Tarles fliegt er nämlich nicht sehr oft. Der Halbsayajin liebt die frische Luft, und genießt sie bei jedem Atemzug. Im Quittenwald sah sich Sany zunächst um. Obwohl er sehr oft hierher kommt, um Holz zu holen, hat er immer das Gefühl dass die Bäume recht schnell wachsen. Er vermutet das dass mit der 'Magie des Waldes' zutun hat. Irgendwann entdeckte er dann eine Reihe von guten Bäumen, die der Schwarzhaarige einen Herzschlag später einfach so umstieß. Danach trennte er alle Äste von den Bäumen, und teilte sie anscheinend alle in jeweils drei Teile. Dann fesselte Sany noch alle schnell mit einem sehr stabilen Seil zusammen, und zog sie dann hinter sich mit, während er sich wieder auf dem Weg Nachhause machte.

[Tbc: "Daisuke's / Sany's Haus"]
Nach oben Nach unten
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Mi Aug 11, 2010 1:10 pm

tbc: Tarles Haus (mit tarles)

Tarles Begeisterung, als er lachte, konnte sie nicht teilen und sie stieg einfach auf. Es war irgendwie intressant zu fliegen, aber auch ungewohnt, und wihr wurde fast schlecht. Sie war froh als Tarles endlich anhielt und sie runterließ, fast war sie so froh, dass sie den Boden küssen könnte. Ihre Augen funkelten Tarles an und sie fragte: "Und jetzt?"
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Mi Aug 11, 2010 5:01 pm

(tarles)

tarles landete und setzte shiromi ab. sie sah ihn an und fragte, was jetzt. "ok, siehst du den turm in der ferne? da müssen wir hochklettern. das wird unser erstes training.", sagte tarles und ging mit shiromi los. nach wenigen minuten kamen sie am fuss des turmes an.

tbc: Quittenturm (mit shiromi)

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Kawino

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
DP : 2930
Anmeldedatum : 27.08.10
Alter : 24
Ort : Aschaffenburg

BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Fr Aug 27, 2010 10:43 pm

Startpost:

als die kapsel auf die erde rasste, knallte sie in mitten eines waldes und zeriss dabei ein paar bäume. Kawino stieg aus der kapsel, schaltete seinen Scouter an und dachte sich: Was für ein erbärmlicher Planet. Und da wollte mein Neffe hin? Er flog durch den Wald und sah einen Hohen Turm neben dem ein kleines dorf stand. plötzlich kam ein mann aus dem zelt, welches direkt neben dem turm aufgeschlagen war. Was willst du fremder? sagte der mann mit einem ernsten ton. Kawino lachte, blickte den mann an und sagte:Ich suche Vegeta. Vegeta? meinte der mann und schaute kawino fragend an. Es gibt keinen vegeta hier. Dann such ich mal weiter. sagte der krieger aus der kapsel mit einem fiesen ton. als er außer reichweite war schoss er einen ki-ball auf eines der zelte, welches darauf hin brannte und machte sich auf dem weg zur nächsten stadt.


TBC:
Straßen westliche hauptstadt.
Nach oben Nach unten
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Sa Sep 25, 2010 5:23 pm

cf südliche hauptstadt (mit bra)

[Gute Shiromi/Lao]

"Die Geschichte ist wirklich intressant, doch es bringt nichts, wenn du sie mir erzählst", grinste Lao. "Es ist doch die andere Shiromi die es darauf abgesehen hat völlig seperat, ohne Freundschaft zu leben. Ich hatte nie etwas gegen euch und wollte mit euch befreundet sein" das kleine Mädchen sah jetzt fast traurig aus. Doch schnell hatte sihre Fassung wieder und lächelte zu Bra, welche sich auf das Autofahren konzentrierte. "Bra? Ich habe eine Bitte an dich. Erzähle Tarles bitte nichts darüber, was mit mir, was mit Shiromi passiert ist ja? Du solltest mich dann auch immer Lao nennen und wir sollten uns noch eine Geschichte ausdenken, woher du mich kennst, ist das in Ordnung?" Lao wollte nicht, dass Tarles wusste was mit seiner guten Freundin passiert ist. Das diese nun einem Irren gehorcht und jeden töten will, den sie sieht. Sie wollte nicht das Tarles' Bild von Shiromi, die noch ziemlich nett ist zerstört wird, jedenfalls noch nicht.


Zuletzt von Shiromi am Sa Sep 25, 2010 6:47 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Sa Sep 25, 2010 6:38 pm

(bra)

bra nickte. "na gut. ich werde tarles nichts sagen, aber wegen der geschichte weiss ich noch nicht. ich sag einfach, dass ich dich von früher kenne. aber was soll ich ihm wegen meiner verletzug sagen?" sie deutete auf ihre wunde. in der ferne sah man schon den quittenturm.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Sa Sep 25, 2010 7:13 pm

[Gute Shiromi/Lao]

"Danke, du könntst mir keinen größeren Gefallen tun", antwortete Lao und nickte. Dann sah sie zu Bra und betrachtete sie von oben bis unten, ihr Blick blieb dann bei Bra's Wunde hängen. "Wegen deiner Wunde...." Sie schwieg für einen Moment, dann sagte sie plötzlich: "Es tut mir leid, dass ich dich so verletzt habe. Ich wollte das nicht, ganz bestimmt nicht", brachte sie entschuldigende Worte raus und sagte dann: "Wir können Tarles doch einfach erzählen das du dir die Wunde bei deiner Entführung zugezogen hast, wer sie dir zugefügt hat muss ja nicht unbedingt rauskommen", beschämt ging ihr Blick Richtung Boden.

TBC: Quittenturm
Nach oben Nach unten
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Mo Okt 11, 2010 10:58 am

TBC: Wald in der Nähe der südlichen Hauptstadt

[Böse Shiromi]

Die böse Hälfte, die im wahren Körper von Shiromi zurück geblieben war, flog über den Quittenwald hinweg, direkt zum Quittenturm. Dort sah sie die Indianer, die den Wald beschützten, wollte aber keinen Ärger und keine Aufmerksamkeit auf sich ziehen, deshalb mied sie sie. Während sie den Quittenturm bewältigte, indem sie hinaufflog, dachte sie: Hier musst du sein, kleine Geisel, ich rieche deinen Geruch immer deutlicher. Aber dort wo du dich aufhälst sind noch mehr Leute, besser ich falle erstmal nicht auf. Deshalb zog sie den Mantel, den sie wieder um die Schultern trug, über den Kopf, bis ins Gesicht hinein, sodass sie nicht mehr zu erkennen war. Gut, dass ich das Mädchen mit meinem Mantel zugedeckt hatte, denn so riecht der ganze Mantel nach ihr und ich kann sie besser verfolgen, freute sie sich. Ich frage mich warum ich vorhin ohnmächtig war und die Kleine entkommen konnte. Sicher hatte das was mit der orangenen Kugel zu tun und sie musste wohl Hilfe beim Fliehen gehabt haben, während sie dies dachte, griff sie nach ihrer Tasche, in der der Dragonball war. und ihre toten Augen funkelten, sodass sie unter der Kapuze kurz zu sehen waren.

TBC: Gottespalast
Nach oben Nach unten
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Sa Okt 16, 2010 8:46 pm

CF: Gottes Palast

Pepper Ouzo

Pepper und Ouzo flogen seite an seite den Turm nach unten. Beide flogen stur Sanys Energiespur nach. Sie hatten ihn beinahe eingeholt, doch dann plötzlich, erregte etwas anderes Peppers Aufmerksamkeit. Es war etwas Wildes und ungebändigtes, eine kaum geschulte energiequelle, die der eines Saiyajin sehr ähnlich war. Ist das möglich? Ein Saiyajin, der nicht zu Tarles Grüppchen gehört? fragte sich Pepper Hey, Ouzo... ich habe keine Lust mehr Tarles nachzudackeln... ich hab was besseres zu tun sagte der saijajin und sties sich in eine andere richtung und nam Kurs auf die Aura. Ouzo hingegen schüttelte den Kopf So ein Quälgeist, endlich ist er weg dann flog er weiter Sanys Energie nach.

Pepper: TBC: Straßen westliche Hauptstadt


Zuletzt von Pepper am So Okt 17, 2010 3:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kawino

avatar

Anzahl der Beiträge : 764
DP : 2930
Anmeldedatum : 27.08.10
Alter : 24
Ort : Aschaffenburg

BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   So Okt 17, 2010 3:05 pm

CF: Gottespalast

Kawino und Mentras

Kawino flog so schnell wie er konnte, dass er mentras und ouzo erreichte. Hey ihr da. wo ist pepper? fragte kawino die beiden. Mentras schaute auf dem dicken krieger und antwortete ihm folgenes: Wo er ist? keine ahnung ich sah nur wie er sich mit ouzo unterhielt und dan weg flog. Was er ist einfach weg gegangen! schrie kawino zurück. dan erzählte mentras:Ich hörte noch folgenden satz von ihm: ich habe keine Lust mehr Tarles nachzudackeln... ich hab was besseres zu tun.dan flog er weg! Kawino blieb einen augenblick stehen dan meinte er: wen pepper weg geht was soll ich den hier noch! Du willst auch gehen? fragte mentras den saiyajin. Ja ich will diesen planeten erkunden! es muss einen grund geben wieso tarles ihn beschützt! dan schaute kawino in eine andere richtung und flog ihn dieser fort.

TBC: Satan City (nur Kawino)
Nach oben Nach unten
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   So Okt 17, 2010 11:48 pm

CF: Str. d. w. Hauptstadt

Aena setzte sich ins gras, und bedeutete Pepper sich zu ihr zu setzen. Pepper folgte der Aufforderung. Es war das erste mal seit langem, dass er sich entspannt irgendwo hinsetzen konnte, und das erste mal überhaupt, dass er bereit war so offen mit jemanden zu reden, warum wusste er nicht genau. Dann Prasselte Aena mit einer Flut an fragten auf ihn ein. Pepper schaute sie an. Nein, wie ich dir bereits sagte, bin ich auf Vegeta, meinem Heimatplaneten gestorben, das war auch mein Geburtsplanet... hierher gekommen bin ich, ungefähr vor einer Woche, um bei dem Prinzen unserer Rasse zu Trainieren, er war der, der mich wiederbelebt hatte, und einer der wenigen die Freezers Angriff überlebt hatten... mein meister war ein Mann namens Leek, ein Arschloch, bei seinem Training währe ich des öfteren beinahe draufgegangen. Und was ich kann... das werde ich dir am besten bei unserem Training zeigen, dann weißt du was es ist, und lernst wie man es anwendet. erklährte ihr der Saiyajin


Zuletzt von Pepper am Do Nov 18, 2010 11:21 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Mo Okt 18, 2010 12:43 am

[Böse Shiromi]/[Lao=Gute Shiromi]
Die böse Shiromi brachte Lao tief in den Wald und setzte sie erst dort ab. Das kleine Mädchen hatte sich die ganze Zeit nicht gerührt, sondern war sehr still geblieben. Sie hatte nämlich ein wenig Angst, wusste aber doch, dass ihre andere Hälfte sie nicht tötet. "Sag mir jetzt, wer du bist!", wurde sie von der anderen Shiromi aufgefordert und bedroht, denn diese hatte die Krallen ausgefahren und ihr an den Hals gelegt. Lao weigerte sich und schüttelte den Kopf woraufhin ihre dunkle Seite anfing zu knurren und sie anzustarren. Doch die Böse konnte es nicht leugnen, sie kannte das Mädchen, nur wusste sie nicht wieso, deshalb starrte sie sie noch mehr an und verlor sie irgendwie in ihren Augen. Plötzlich wusste sie wer Lao war und ein Lächeln huschte über ihr Gesicht: "Jetzt weiß ich es. DU bist meine andere Seite, meine gute Seite! Und ich weiß zwar nicht genau wie, aber unsere Seele wurde in zwei verschiedene Teile getrennt und in Körper aufgeteilt." Lao nickte. Wieso sollte sie lügen, wenn die andere sowieso alles herausfinden würde, denn schließlich waren sie ein und dieselbe Person und man erkennt doch bei sich selbst am besten ob man lügt oder nicht?

[an Aena und Pepper: ist egal ob ihr andere Tageszeiten an anderen Orten hattet, aber im Quittenwald ist immernoch Nacht
an die anderen: Shiromi ist immernoch in ihren schwarzen Mantel gehüllt und wird noch nicht enthüllt]
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Mo Okt 18, 2010 1:26 am

(tarles und bra)

cf: Gottespalast

Tarles flog mit Bra den Turm herunter und war schon bald am Waldboden. Durch die Dunkelheit war die Suche nicht leichter, aber Tarles konnte Lao's Aura schwach fühlen. So konnte er schnell Lao und eine andere schwarzgekleidete Person entdecken. Tarles landete und ließ Bra herunter, die sich sofort hinter ihm versteckte. Sie kannte den Mantel. "Hey, wer bist du? Und was willst du von Lao?" Tarles blickte die Person böse an.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 23

BeitragThema: [b][i]([color=cyan]Solo[/color])[/i][/b]   Mo Okt 18, 2010 2:52 pm

Als Solo eine Raumkapsel nimmt um zur Erde zu fliegen duert es 2monate bis er endlich da ist.Es wackelt als er ihn die Atmosphäre kommt und ''Buuuuuuummmmmmmmm''Die Raumkapsel schlägt ihn einem Wald ein.Als er austeigt nimm der Scouter 3energien war 2Starke und eine Schwache auch ihn diesem Wald''Was sind das für energien Der sache gehe ich mal auf denn Grund dann kann ich die Als erstes Töten Buhahahaha''Sagte Solo vor sich hin. ''Ich muss mich Bereilen.''Er hebte ab mit seinem Körper und Flog denn energien entgegen als er sieh fand Beobachtete er die energien von oben.Es entwickelte sich saber nich Spanndes deswegen Flog er zu einer Sehr Starken enrgie hinter her die er aufspürte.


Zuletzt von CapKid am Mo Okt 18, 2010 7:16 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Mo Okt 18, 2010 6:17 pm

Aena saß die ganze Zeit ruhig da und lies Pepper erzählen.Er hatte eine Menge zu erzählen und erstaunlicher Weise machte es ihr viel Spaß etwas über ihn zu erfahren.Er hatte es irgendwie geschafft sie neugierig zu machen.Immer wieder nickte sie und gab ihm so zu verstehen,dass sie ihm folgen konnte.Als er ausgesprochen hatte hob sie ihre Arme in die Luft,streckte sich und gähnte lautstark als hätte sie gerade etwas sehr anstrengendes hinter sich gebracht.Dann grinste sie ihn an.
"Gut,dank dir weiß ich jetzt jedenfalls sehr viel mehr über einen offenbar sehr großen und starken Teil meiner Herkunft,wofür ich dir sehr dankbar bin.Ich bin wirklich froh,dass ich dich getroffen habe und ich glaube,dass es die richtige Entscheidung war,dich zu bitten mich zu trainieren."
Aena lehnte sich zurück und überlegte kurz wie sie ihr jetziges Anliegen anbringen konnte ohne allzu hilflos zu wirken.Dann stand sie auf,zeigte mit ausgestrecktem Finger auf Pepper und befahl "Deine erste gute tat als mein Trainer wird sein,dass du mich mit was Essbarem versorgst.Meister Akina hat immer gesagt,dass man beim trainieren immer darauf achten soll genügend zu Essen."
Dann wendete sie schnell den Blick von ihm ab und versuchte ihn an einer Reaktion darauf zu hindern indem sie einfach anfing Holz für ein Feuer zu suchen an dem sie sich später wärmen konnten.
Nach oben Nach unten
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Mo Okt 18, 2010 7:00 pm

Von Aenas Danksagung, war Pepper unangenehm berührt. Er stand auf, danach forderte sie ihn auf ihr etwas Essbares zu besorgen. Pepper schaute sie streng an. Mein ziel ist es dich stärker zu machen, und nicht, dass du verweichlichst. So wie es sich anhört, war mein Vorgänger viel zu Nachgiebig bei deiner ausbildung, ich werde dir kein Mittleid und keine Sonderbehandlung entgegenbringen. Du hast hunger? Wir sind hier in der Wildnis, hier wird sich schnell etwas finden lassen. Geh und suche selbst danach. und DAS wird DEINE erste aufgabe sein stellte Pepper klar, wobei er die Worte >das< und >deine< besonders eindringlich betonte


Zuletzt von Pepper am Mo Okt 18, 2010 10:02 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Mo Okt 18, 2010 7:24 pm

Aena hörte sehr wohl was Pepper sagte und auch WIE er es sagte,aber sie tat einfach so als hätte sie nichts gehört und sammelte weiter holz.Danach legte sie alles was sie gesammelt hatte direkt vor Pepper auf einen Haufen.Dann setzte sie sich vor ihn hin und grinste ihn an.
"Also ich hab meinen Teil erfüllt,wie is es mit deinem?"
Nach oben Nach unten
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Mo Okt 18, 2010 7:33 pm

Aena sammelte Holz, für ein Feuer. Pepper saß unterdessen an einem Baum gelehnt und sinnierte über seine Ziele nach, wie er Freezer, und auch Cell das nächste mal gegenübertreten sollte, und darüber, das er seine Technicken verfeinern musste um das nächste mal eine chance zu haben. Dann Kam sie zurück, beladen mit einem Bündel Hölzern. Als sie unmittelbar vor Pepper stand, lies sagte sie, das sie Fertig sei, und damit ihre Pflicht erfüllt hatte, sie wollte noch immer das Pepper für etwas zu essen sorgte. Pepper schaute auf Du hast mir wohl nicht zugehört oder? Du musst lernen alleine zurecht zu kommen, es wird nicht immer jemand bei dir sein der dir etwas Essbares beschafft. sagte er ihr mit leicht gereiztem Unterton
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Mo Okt 18, 2010 7:43 pm

Aena wurde bei Peppers Worten klar,dass er es sehr ernst meinte und sie wurde unsicher wie sie darauf reagieren sollte.
Sie stand auf und tippelte nervös von einem Fuß auf den anderen.
"Na gut,ich werde gehen und etwas suchen,aber beschwer dich nachher nicht bei mir."
Damit lies sie ihn stehen und ging etwas tiefer in den Wald.Sie suchte eine gute Stunde lang und ging dann wieder zu Pepper zurück.Dort angekommen sah sie das er sehr neugierig auf das war,was sie mitgebracht hatte.Sehr verlegen ging sie näher zu ihm und hielt die Hand auf.
"Da,und wehe du beschwerst dich."
Mit rotem Gesicht hielt sie Pepper ein Paar Beeren hin.
Nach oben Nach unten
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 23

BeitragThema: Solo   Mo Okt 18, 2010 7:45 pm

Solo hat ihn endlich gefunden denn Sayajin der mit einer Frau redete er landete und ging auf sie zu uns sagte''Sagt mir wer ist euer Ahnfüher antwortet''
Nach oben Nach unten
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Mo Okt 18, 2010 7:53 pm

Pepper Saß nochimmer da, doch diesesmal kam ihm Tarles in den sinn, Pepper fragte sich ob er ihn endlich eingeholt hatte, jetzt da er ein Supersaiyajin war, oder ob Tarles nochimmer um so vieles stärker war als er selbst. bis er wieder aus seinen Gedanken gerissen wurde. Sagt mir wer ist euer Ahnfüher antwortet Pepper schaute auf. Dort stand zwar Aena mit Beeren in der Hand, jedoch war es nicht sie, welche seine Aufmerksamkeit erregt hatte. Hinter ihr stand ein Mann in Saiyajinrüstung. Pepper stand auf und ging auf diesen zu. Du bist ein Saiyajin. sagte er leicht überrascht, Pepper wusste nicht recht was er von diesem Krieger zu halten hatte, doch er wollte ihn auch nicht einfach weiterziehen lassen.
Du solltest wissen wer mein Anführer ist, denn er ist auch deiner und der aller Saiyajins, sein Name ist Prinz Vegeta erklärte er dem Mann. Innerlich machte er sich Kampfbereit, den dieser hier schien von einer starken Kampfeslust beseelt zu sein
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Mo Okt 18, 2010 8:07 pm

Aena machte sich auf Peppers heftige Kritik gefasst,doch die blieb aus.Stattdessen fing jemand hinter ihr an zu sprechen und sie drehte sich schnell zu ihm um.Wer auch immer da stand,sie hatte ihn noch nie vorher gesehen.Auch Pepper schien der Mann fremd zu sein,obwohl sie beide eine ähnliche Rüstung trugen.Er schaute an ihr vorbei und den fremden an,dann sprach er mit ruhiger Stimme und beantwortete ihm die Frage,wer sein Meister sei.Aena stand nur da und merkte nicht mal wie sie die Beeren,welche sie eine Stunde lang zusammen gesucht hatte,fallen lies.
"Wer ist das und was will er von uns?" Flüsterte sie Pepper zu und ging dabei langsam ein paar Schritte rückwärts,sodas Pepper jetzt vor ihr stand.
Nach oben Nach unten
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Mo Okt 18, 2010 8:13 pm

Pepper lies seinen Blick zur seite zu Aena schweifen. Ich habe keine ahnung wer er ist, doch keine Angst, gegen mich kann er nichts ausrichten, ich bin auf das geheimnis des Super Saiyajins gestoßen flüsterte er Aena durch seinen Mundwinkel zu, ohne dabei zu bedenken, dass Aena nichts über den legendären Superkrieger wissen konnte. Pepper senkte sein Energielevel runter auf die höhe eines gewöhnlichen Elitekriegers, so das sein Gegner ihn nicht als einen starken Kämpfer entlarven konnte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   Mo Okt 18, 2010 8:18 pm

Pepper flüsterte Aena irgendetwas von einem Supersayajin Gehimnis zu und war offenbar der Meinung,dass sie dadurch beruhigt sein müsste,doch das war sie keineswegs.Sie vermutete ja,dass Pepper ein starker Kämpfer ist,doch auch der fremde wirkte nicht schwach.Angst machte sich in ihr breit und sie fragte sich inwiefern sie Pepper tatsächlich helfen konnte wenn es darauf an kam.Sie versuchte sich trotz der Anst auf das schlimmste gefasst zu machen und im Zweifelsfall bis zum Ende zu kämpfen.
"Ich werde versuchen dir so gut zu helfen wie es geht."
Sagte sie Pepper mit leicht zittriger Stimme und diesesmal vergass sie zu flüstern.
Nach oben Nach unten
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 23

BeitragThema: Solo   Mo Okt 18, 2010 9:05 pm

Solo sah denn Mann an der vor im Stand und antwortete ihm ''Ja ich bin ein Sayajin ''Er sah nun das Mädchen an das neben ihm zuruck gewichen ist Es macht Spaß anderen Angst zu machen dachte Solo und Grinste.Aber sein Blick war net lange bei ihr denn der Sayajin vor ihm erweckte interesse. So viel interesse das Solo Ungeheure Kampfeslust empfand.Nun ging Solo auf denn Sayajin zu und sprach zu ihm''Vegeta euer Anfüher das ich net lache Sayjins sind dafür bestimmt alleine zu Überleben kleiner ''
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Quittenwald (Alt)   

Nach oben Nach unten
 
Quittenwald (Alt)
Nach oben 
Seite 1 von 8Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dragonball Z Unlimited Future :: Archiv :: Erinnerungen-
Gehe zu: