Dragonball Z Unlimited Future

Erlebt euer Abenteuer in einer Zukunft ohne Son Goku und seinen Freunden in der Welt von Dragonball
 
StartseiteKalenderAnmeldenLoginFAQSuchenTeam
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 97 Benutzern am Fr Feb 11, 2011 7:54 pm
Neueste Themen
» Labberecke
Di Sep 01, 2015 12:32 am von Pepper

» Peppers Haus
So Aug 02, 2015 12:19 am von Pepper

» DB Videos
Fr Jul 31, 2015 9:09 pm von Pepper

» Sonstige Videos
Mo Apr 20, 2015 10:49 pm von Kawino

» [Umfrage] Bezüglich des Kampfsystems:
So Apr 19, 2015 1:37 am von Shiromi

» Date Masamune
Fr Apr 03, 2015 2:46 pm von Masamune

» Geburtstagsthread
Do März 26, 2015 11:27 am von Shiromi

» Reika Scarlet (2. Char von Tarles)
Do März 26, 2015 11:15 am von Reika Scarlet

» Tarles Okami (Fertig)
Di März 24, 2015 10:58 am von Tarles


Teilen | 
 

 Tarles HAus (Alt)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   So Feb 27, 2011 4:33 pm

Shiromi fragte sich warum Tarles ihr sagte, dass sie leise sein sollte. Eiegtnlich war sie imemr leise, es sei denn sie war aggressiv. Auch sein zweiter Satz war unnütz, es war klar das Zereshima sich von ihr ins Bett bringen lassen würde, von ihm niemals. Sie ging zu Zereshima ins Zimmer, das Mädchen folgte ihr. Ganz alleine zog sich iuhre Tochter aus und machte sich bettfertig, sie hatte dies lernen müssen, denn Shiromi hatte nie so etwas für sie gemacht. Irgendwann war die Kleine fertig und legte sich hin. Shiromi hatte sie die ganze Zeit beobachtete. Bevor sie ging streichelte sie Zereshima über das Haar, dann löschte sie das Licht und ging wieder aus dem Zimmer hinaus. Zereshima schlief bald ein... ALs Shiromi zu Tarles zurückging fragte sie ihn: "Gehen wir auch gleich schlafen oder nicht?" Beide stenden sie zusammen im Dunkeln und sahen sich an.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   So Feb 27, 2011 4:52 pm

(Tarles)

Ohne ein Wort zu sagen, ging Shiromi mit Zereshima in ihr Zimmer. Tarles trank weiter sein Getränk und lies den Tag nochmal in seinen Gedanken ablaufen. Er war zwar nicht perfekt gelaufen, aber es war schön zu sehen, dass es allen gut ging und sie stärker geworden waren, Leider war sany nicht aufgetaucht, was Tarles komisch vorkam und er beschloss, nachdem er tarbes abgeholt hatte, zu ihm zu fliegen, um nachzusehen. Derweilen kam Shiromi zu ihm und fragte, ob sie auch gleich schlafen gehen sollten. Tarles sah sie an. "Hm, ich würde lieber noch einen Spaziergang mit dir machen. Wir hatten ja heute noch keine Zeit für uns und ich musste mich auf soviele Leute konzentrieren, dass du zu kurz gekommen bist. Das möchte ich jetzt nachholen.", sagte er zu ihr und wartete auf ihre Reaktion.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   So Feb 27, 2011 5:16 pm

Tarles lud sie auf einen Spaziergang ein. Sie überlegte kurz und wollte er ablehnen, doch dann dachte sie an ihren Plan zurück und was sie heute schon alles getan hatte, um Tarles zu verwirren oder ihm zu zeuigen, dass er ihr gehörte. Im Angesicht dieser Argumente würde sie nun doch ja sagen. "Gerne", sagte sieund nickkte dann. Wie eigtnlich immer ging sie voran, um ihm dann zu fragen, ob er nun komme oder nicht.. doch diesmal blieb sie früher stehen und hielt ihm ihre Hand entgegen, damit er sie locker nehmen konnte.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   So Feb 27, 2011 5:48 pm

(Tarles)

Shiromi nahm seinen Vorschlag an. Tarles freute sich und tarnk noch schnell sein Getränk aus, dass er dann wegwarf. Shiromi war schon ein paar Schrite zur Tür gegangen. Tarles ging zu ihr und nahm ihre Hand. Sie gingen aus der Tür und es war schon ziemlich dunkel. Die Laternen waren schon angegangen und niemand war mehr auf den Strassen. "Gehen wir ind en Quittenwald. Dort ist es schöner als in der Stadt.", sagte er und ging mit ihr Richtung Wald. Er fand es schön mal wieder mit Shiromi allein zu sein. Die Kleinen hatten beanspruchten sehr viel Zeit und nur selten kamen die zwei zu etwas Zweisamkeit. Nun musste er sich keine Sorge um Tarbes machen, der bei Bulma in Sicherheit war und konnte sich vollkommen auf Shiromi konzentrieren.

tbc: Quittenwald

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Di März 08, 2011 9:09 pm

cf: FSK Quittenwald

(Tarles)

Tarles legte lächelnd seinen Arm um Shiromi und so gingen beide die Strasse entlang. Es dämmerte schon. "Das war wirklich schön, aber jetzt muss ich dann zur Arbeit." Tarles seufzte. Wie gern hätte er sich noch ins Bett gelegt und vielleicht noch mit Shiromi gekuschelt, ehe die Kleine Shima wach wurde, aber das war nicht drin. Montag morgen hiess, mit Anzug in der Capsule Corporation anzutanzen. Nach einer Weile erreichten sie dads Haus und gingen hinein. Tarles küsste Shiromi nochmal kurz und lief nach oben und duschte sich schnell. Dann zog er seinen Kampfanzug an und darüber seinen Geschäftsanzug an. Er hasste diesen Anzug. Es engte ihn ein, aber es musste sein. Als er runterging, schnappte er sich ein paar Brote und ass sie schnell auf. Er sah auf die Uhr. "Ich muss los. Bis heute Abend, Schatz.", sagte er küsste sie nochmal, nahm seinen Aktenkoffer und teleportierte sich davon.

tbc: Capsule Corporation

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Do März 10, 2011 10:13 pm

Shiromi verabschiedete Tarles ohne Worte, wir immer. Nach dieser Nacht war sie sich aber sicher, dass er wusste wie sie das meinte. Er küsste sich nochmal flüchtig, nachdem er sich umgezogen hatte und schon war Tarles auf der Arbeit verschwunden. Shiromi beschloss sich nochmal hinzulegen und schlief noch ein paar Stunden. Als sie aufwachte ging sie gleich in den G-Raum. Dort traf sie ihre Tochter, die bereits trainierte, wie sie ihr es beigebracht hatte....braves Mädchen. Shiromi trat in den G-Raum und fing an zu trainieren. Ab und zu kämpfte sie auch gegen ihre Tochter, um sie abzuhärten. Als sie fertig waren, gingen sie gemeinsam in die Küche und Shiromi machte für sie beide essen. In die Schule ging zereshima nur selten, denn Shiromi erzog sie selber und lehrte sie alles was in SHiromis Augen wichtig war. Nur Tarles gab ab und zu darauf acht, dass das Mädchen auch zur Schule ging, wo es aber meistens wieder nach Hause geschickt wurde, weil es wegen ihrer Art zu Problemen kam. Mutter wie Tochter saßen nun schweigend am Tisch und aßen.
Nach oben Nach unten
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Mo März 14, 2011 10:51 pm

Zereshima war irgendwann in ihr Zimmer gegangen, was sie da so treib wusste Shiromi selber nciht, aber mit Puppen spieln ganz bestimmt nicht. Shiromi hatte sich etwas daran gemacht, die Wohnung aufzuräumen, denn schließlich war sie die Hausfrau und wusste wo ihre Pflichten lagen, auch wenn sie eine Königin war. Zum Glück hatte sie die Raubkatzen, die ihr bei der Arbeit halfen, auch wenn die eine oder andere mal was kaputt machte. Am Anfang der Ehe hatte SHiromi gar nichts im Haushalt gemacht, doch mit der Zeit hatte sie begriffen, dass auch dies eine Art von Training war und so hatte sie fast schon Freude daran gefunden. Als sie nach einer Weile fertig war ging sie nach draußn und sah sich etwas um. Sie überlegte einen Moment ob sie nach King Cold rufen sollte, aber sie entschied sich dann dagegen. Schließlich konnte Tarles jeden Moment nach Hause kommen und davon durfte er nie erfahren. Niemals würde sich die Tigerlady zu einer der beiden Seiten zugehörig fühlen, aber sie hoffte diesen zwiespalt wäre ihren Kindern erspart...beiden Kindern. Auch wenn es macnhmal nicht so schien...sie liebte auch ihren Sohn, doch sie wollte nicht, niemals, dass auch er die gleiche Bürde wie Shiromi udn Zereshima tragen musste.
Nach oben Nach unten
Zereshima

avatar

Anzahl der Beiträge : 3
DP : 370
Anmeldedatum : 19.02.11

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Do März 17, 2011 11:17 pm

Zereshima war tatsächlich in ihr Zimmmer gegangen. Ihr war aufgefallen, dass sie in der letzten Nacht wieder einer ihrer regelmäßigen Wachstumsschübe hatte, sie war wieder ein Stück größer geworden. Jedoch war sie nicht in ihr Zimmer gegangen um zu spielen....nein, eher im Gegenteil, sie saß in auf ihrem Bett und grübelte wieder einmal darüber nach, wie sie ihren kleinen Bruder umbringen könnte. Sie hatte ja schon sei der Geburt einiges versucht, aber dennoch wollte nichts so wirklich klappen. Warum wurde dieses Viech auch immer beschützt? Er war klein, zerbrechlich, unnütz und konnte nicht, er hatte es nicht verdient. Zereshima beschloss nach draußen zu gehen und etwas frische Luft zu schnappen. Sie sagte noch schnell ihrer Mutter bescheid und verwandelte sich dann in den weißen Tiger. In dieser Gestalt rannte sie, und rannte und hörte lange nicht auf. Erst als sie erschöpft war, legte sie sich hin und schlief ein.

TBC: Große Wiese
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   So März 20, 2011 5:41 pm

cf: Capsule Corporation

(Tarles)

Tarles stand ein Sekunde später auf der Wiese vor seinem Haus. Die Teleporation war schon ziemlich nützlich. Er ging hinein und es war ziemlich still. "Shiromi, Mum?", rief er. Seine Mutter kam als erste. "Oh, tarles. Warum bist du schon da?" "Bulma hat mir den Rest des Tages freigegeben.", antwortete er. Er ging weiter in die Küche, wo er sich eine Flasche Wasser herausnahm und trank. Dann setzte er sich und lockerte die enge Krawatte, die ihn schon den ganzen Tag einengte und er wartete auf seine Frau. Trotz das der Tag ziemlich kurz war, war er geschlaucht und könnte ein wenig Fürsorge von seiner Shiromi gut gebrauchen. Seine Mutter war unterdessen schon wieder in ihrem Zimmer, weil sie tarles und shiomi allein lassen wollte.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Mo März 21, 2011 9:33 pm

Shitromi war nach dem Putzen wieder in den G-Raum gegangen um etwas zu trainieren. Sie machte ein paar Sit-Ups und Liegestütze. Dann machte sie ein paar Klimmzüge und war mit dem Aufwärmen fertig. In Tigergstalt tobte sie sich dann noch etwas aus und war dann fertig. Weil sie sich nicht völlig auspowern wollte, machte sie für heute Schluß und ging, ziemlich durchgeschwitzt, in die Küche, um sich was zu Trinken zu holen. Dort saß sie ihren Ehemann sitzen und sie kommentiert seinen Anwesenheit mit: "Du bist früh dran." Dann wandte sie sich ab und nahm sie was zu trinken. Sie wusste das Zereshima vorhin weggegangen war, denn sonst würde sie sie riechen. Für einen Moment dachte sie daran Tarles was zu essen zu kochen, verwarf den Gedanken aber wieder. Shiromi wusste auch, dass Mokay sie und Tarles extra alleine ließ, was sie öfter tat. Wenig später setzte sich Shiromi zu Tarles an den Tisch.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Mo März 21, 2011 10:03 pm

(Tarles)

Tarles nippte weiter an seinem Getränk, als Shiromi endlich die Küche betrat und ziemlcih verschwitzt aussah. Sie hatte wohl wie üblich trainiert und er lächelte leicht, als er noch einen Schluck nahm. Sie nahm seine Anweseheit, wie immer, recht kühl auf und meinte nur, er wäre früh dran. "Bulma hat mir den Rest vom Tag freigegeben. Ich soll mir einen schönen tag mit dir machen.", antwortete Tarles und lächelte sie an. Es tat ihm gut, mal nicht bis Abends vor dem Pc oder vor meterhohen Papierbergen zu sitzen. Shiromi setzte sich dann auch zu ihm an den Tisch. "Ich darf auch tarinieren, weil demnächst ein Turnier ansteht. Und da gibt es auch eine Kindersektion. Da könnte Tarbes mitmachen. Was hälst du davon?", fragte er sie, aber machte sich nicht grosse Hoffnung, dass es sie intressierte

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Fr Apr 01, 2011 12:23 am

Shiromi schwieg, sie hatte keine Meinung zu den Dingen die Tarles sagte, es interessierte sie kaum. Nichtmal das er von einem Tunier sprach interessierte sie, sobald er auch nur den Namen ihres Sohnes in den Mund nahm. "Mich interessiert viel eher, wie es mit unserer Teilnahme an dem Tunier aussieht?" Shiromi lief, währende sie sprach in der Küche hin und her, denn sie wollte nun doch etwas kochen. Schnell waren die Zutaten für eine Brühe gefunden. Mit ihren Krallen brauchte sie nichtmal ein Messer in der Küche und auch schon das Wasser war aufgesetzt. "Wenn du magst, kannst du gleich was zu Essen haben..." sate sie zu ihrem Mann, jedoch ohne sich vom Essen zu ihm zu wenden.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   So Apr 03, 2011 2:56 pm

(Tarles und Shiromi)

Tarles war klar, dass sie die Teilnahme ihres Sohnes nicht sonderlich intressierte, aber ihre Teilnahme. Tarles war verwundert, dass sie wirklich daran dachte mitzumachen. "Also ich mach auf jeden Fall mit und wenn du wirklich willst, dann kannst du auch mitmachen. Ich würd mich freuen.", sagte er. Shiromi stand dann auf und began in der Küche das Essen zu machen und sagte, er könne gleich essen, wenn er mochte. Tarles sah zu Shiromi, die voll auf das essen konzentriert war. Tarles hatte sich erst daran gewöhnen müssen, Shiromi so zu sehen, wie sie das Essen kochte und den Haushalt schmiss, denn immerhin hatte sie es zuvor nie getan, aber sie machte alles so gut, als hätte sie nichts anderes getan und Tarles war froh und stolz, so eine tolle Frau zu haben. Aber seine Gedanken wurden von seinem Magen gestört, der nun anfing zu knurren, als er das Essen roch. Er kratzte sich am Kopf. "Ich glaube, dass wir gleich essen ist dringend notwendig. Das Training im G-Raum hat mich doch sher geschlaucht." Shiromi war nach kurzer eit fertig mit dem Essen und Tarles deckte den Tisch. Shiromi sah nichtmal nach Zereshima, denn sie wusste, dass sie nicht zuhause war. Tarles schlang das Essen wie immer hinunter. Zum Glück hatte sich Shiromi an die Massen gewöhnt und bereitete das Essen schon in riesen Töpfen vor. Als Tarles satt war und der Topf leer, lehnte er sich im Stuhl zurück. "Dein Essen ist immer eine Wohltat.", sagte er. Dann stand er auf. "Durch dein Essen bin ich wieder gestärkt und kann noch ein wenig trainieren.", sagte er und küsste sie kurz, ehe er im G-Raum verschwand. Er nahm den zweifachen Supersaiyajin an und stellte auf 1200 G ein. Der neue G-Raum von Bulma war einfach Klasse und diese G-Zahl machte ihm sogar als Zweifacher Supersaiyajin zu schaffen. aber er spulte sein Trainingsprogramm ab, mit Sit-ups, Kniebeugen und Ki-Training mit den Robotern. Es vergingen Stunden, ehe Tarles wieder den Raum verliess.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Di Apr 05, 2011 2:53 pm

cf:Quittenwald

Kid flog mit einer enormen Geschwindigkeit über die Westliche Haupstadt er spürte wie Bojacks kraft wieder zusamm anscheinend hatte Meister Quitte in geheilt.Kid sah nun Tarles sein Haus und wurde langsamer.Er schwebte jetzt vor dem Haus und landete sanft auf dem Boden.Er blickte zu Tür aber verwandelte sich nicht in denn Normal Status zuruck.Aber einen neuen Anzug brauchte er da er obenrun nackt war er hatte nur die Trainings Hose und die Stiefel an.Da Bras attacke seinen Anzug gesprengt hatte.Kid lief langsam auf die Tür zu und klopfte dagegen.Dabei sagte er ''Shiromi Tarles seit ihr da''Kid musste unbedingt mit Tarles sprechen.Da er beim Tunier unbedingt Brings die Leviten lesen wollte.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Di Apr 05, 2011 4:30 pm

(Tarles und Shiromi)

Als Tarles aus dem G-raum kam, spülte Shiromi das Geschirr. Er stellet sich hinter sie und umarmte sie. "Ich bin fertig mit tarinieren und hab nun Zeit für dich und nur für dich.", sagte Tarles und küsste ihr auf den Hinterkopf. Sie drehte sich um und näherte sich seinen Lippen, als es klopfte. Beide stoppten und waren sichtlich sauer. "Wer ist denn das schon wieder?", fauchte Shiromi. "Ich seh mal nach.", sagte Tarles und ging zur Tür. Er öffnete sie und Kid stand davor. "Was ist denn? Du hast uns gerade gestört.", sagte Tarles genervt und verschrenkte die Arme.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Di Apr 05, 2011 6:52 pm

Kid sah zu Tarles.Kid war immer noch im SuperSayajin Status und er brauchte auch noch neue Kleider dann sagte Kid ''Ich wollte dich fragen ob du mich bis zum großen Tunier trainieren kann´st ich wollte auch nicht stören aber es ist echt wichtig für mich Tarles''Kid sah in an und wenn Tarles nein sagen würde wusste er nicht was er machen sollte entweder alleine Trainieren aber dann würde er nie richtig stark werden oder jemanden fragen der schwächer ist als Tarles da gab es eigentlich nur Sany aber denn wollte Kid nicht belästigen.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Di Apr 05, 2011 7:36 pm

(Tarles und Shiromi)

Tarles war überrascht, dass Kid von ihm trainiert werden wollte, denn heute Morgen hatte er diese Idee noch nicht und da Kid im Supersaiyajinmodus war, musste etwas passiet sein. Shiromi lauschte dem Gespräch, denn sie hatte ihre Ohren in Katzenohren verwandelt. Als Kid das Wort trainieren aussprach stand sie sofort auf und ging zur Tür. "Tarles trainiert nur mit einem und zwar mir.", fauchte sie Kid an. Gestern hatte sie den Mädchen klar zum verstehen gegeben, dass Tarles ihr gehörte und wenn es ums Trainieren ging, wollte sie Tarles auch nicht teilen. Tarles war nicht überrascht, dass Shiromi so reagierte. Sie teilte nunmal nicht gern und Kid hatte einen romantischen Moment gestört. Aber Tarles musste sie ein wenig besänftigen, sonst würde sie auf Kid losgehen. Er legte einen Arm um ihre schultern und drückte sie an sich. "Tja, wie du siehst, möchte Shiromi das nicht. Ausserdem werde ich auch noch Tarbes trainieren. Ich bin voll ausgelastet." Shiromi mochte es nicht, dass Tarles sie besänftigte, doch auch ihre Kette tat ihr werk und sie wurde ruhiger. Nur ein leises Knurren hörte man noch und lehnte sich an Tarles. Das Tarles ihren gemeinsamen Sohn auch trainieren wollte, war ihr relativ egal, hauptsache, sie kam nicht zu kurz.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Di Apr 05, 2011 7:41 pm

Kid sah Tarles an als Shiromi kamm und meinte das sie nur mit ihm Trainieren darf.Doch Kid musste von jemanden trainiert werden.Er kniete sich vor tarles hin und sagte bettelnt ''Bitte Tarles nur bis zum Tunier es ist echt wichtig ich weiß sonst nicht was ich machen soll bitte''Ein paar Tränen kullerten aus kids augen er hatte knapp 5 Jahre nicht mehr geweint.Er wollte unbedingt das was mit Bra geschehen war ungeschehen machen.Doch das ging nicht.Auch war er traurig das er keine Familie hatte mit der er Trainieren konnte.kid verwandelte sich nun automatisch zuruck da er traurig war.Er sagte nur noch ein paar mal ''Bitte Tarles Bitte Bitte''
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Di Apr 05, 2011 8:12 pm

(Tarles und Shiromi)

Shiromi war angewidert, als Kid auf die Knie fiel und rumheulte. "Sowas erbärmliches wie dich, hat schon gar kein Recht, mit uns zu trainieren. Tarles, wenn du ihn tarinierst, dann bleibt dir dieser Körper verwehrt, dass schwöre ich.", knurrte shiromi udn Tarles wusste, dass sie es ernst meinte. "S.s.hiromi, dass meinst du doch nicht wirklich?", fragte Tarles erschrocken. Ihr Blick verriet ihm alles. Tarles wollte zwar Kid nicht enttäuschen, aber auf diesen Körper zu verzichten, war schon hart, zumal Shiromi wohl dann auch noch sauer auf ihn wäre. "Kid, bitte bring mcih nicht in so eine Zwickmühle. Ich mein, guck dir meine Frau an. darauf will ich nicht verzichten." Shiromi gefiel es zwar nicht, dass er es wieder so nett umschrieb, aber sie hatte erreicht, was sie wollte. Sie war stolz, dass sie ihren Körper gegen Tarles einsetzen konnte. "Tja, so wie es aussieht, ahb ich gewonnen. Und merk dir eins. Tarles gehört zu mir und wird immer zu mir halten." Dann ging sie rein, um weiter das Geschirr abzuwaschen. "Tut mir Leid Kid. Ich weiss, dass du keine Familie hast, aber du findest bestimmt jemanden. Was ist den mit Bra oder Brings? Die zwei trainieren doch bestimmt mit dir.", sgte Tarles und jetzt fiel ihm eien wichtige sache ein. "sag mal. Wo ist denn Tarbes eigentlich? Er war doch mit dir unterwegs."

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tamago

avatar

Anzahl der Beiträge : 278
DP : 453
Anmeldedatum : 17.10.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Do Apr 07, 2011 9:38 am

Kid sah zu Shiromi die Tarles vor eine Wahl stellte.Kid standt auf und sah entäuscht drein als er Tarles zu hörte.Doch als Tarles nach Tarbes fragte lächelte Kid auf einmal freundlich und sagte ''Er ist Shoppen mit hana und Artilla die beiden kümmern sich gut um in er hohlt sich einen Kampfanzug fürs Tunier ich werde denn Anzug dann später bei dir anarbeiten weil ich Tarles versprochen habe das er sich einen ausuchen darf und ich denn bezahle''Kid lächelte und drehte sich dann etwas Traurig um.Er wusste nicht wohin geschwige denn ob er zuruck zur capsule Korp gehen sollte.Dann viel ihm ein er hatte ja morgen geburstag er würde voll jährig werden.Er lächelte leicht und flog dann in die stadt um sich eine Wohnung zu suchen.

TBC:Kids Haus
Nach oben Nach unten
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Fr Apr 08, 2011 10:35 pm

Shiromi war froh darüber, dass diese kleine nervige Heulsuse endlich weg war. Aber hallo, warum ist man schon so groß und flennt vor den Augen anderer rum? Aber ist ja auch egal, Hauptsache sie war wieder mit Tarles alleine. Sie machte da weiter wo sie aufgehört hatte und gab ihrem Mann einen langen und leidenschaftlichen Kuss. Es tat ihr gut, wieder mit Tarles alleine zu sein, was sie zwar schon gestern war, aber davon konnte sie einfach nie genug bekomme. Sie dachte daran, mit Tarles noch ein paar schöne Stunden zu verbringen und vielleicht noch einen Abendspaziergang zu machen. Doch vorher wollte sie noch den Moment genießen und zog Tarles enger an sich heran, schaute ihm tief in die Augen und begann mit ihrem Mund seinen Mund zu bearbeiten. Ein verschlungenes Spiel aus Lippen, Zungen und Zähnen entstand, welches den beiden ein gutes Gefühl gab. "Möchtest du mit mir heute Abend noch einen Spaziergang machen," fragte Shiromi dann, in einer kurzen Spielpause.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Fr Apr 08, 2011 11:13 pm

(Tarles)

Tarles sah Kid nach. Kid tat ihm Leid, aber so langsam musste Kid es wissen, dass Shiromi so reagierte und diese Flennaktion ging ja mal gar nicht. Tarles folgte Shiromi wieder nach drinnen und schon hing Shiromi wieder an ihm und küsste ihn. Zum Glück hatte Kids Besuch, Shiromi's Stimmung nicht verdorben. Er erwiederte den Kuss. Sie sah ihm in die Augen, ihre roten Augen funkelten. Sie zog ihn näher an sich. Tarles konnte und wollet sich nicht vorstelle,a uf sowas zu verzichten. In einer kurzen Pause, fragte sie ihn, ob er Lust auf einen Spaziergang hatte. "Natürlich, mit dir immer. aber vorher muss ich Tarbes holen. Es wird langsam Zeit.", sagte Tarles. "Ich geh schnell, bleib in der Stimmung.", sagte er und teleportierte sich schnell zur Capsule Corporation.

tbc: Capsule Corporation

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Sa Apr 09, 2011 7:51 pm

Tarles nahm ihr Angebot zum Spazieren gehen an und Shiromi war erfreut. Doch als er dann sich weg teleportierte, damit er Tarbes abholen konnte, war sie etwas erzürnt und setzte sich mit ein wenig schlechter Laune auf das Sofa in der Wohnstube. Sie dachte ein bisschen nach, darüber wie ihr Leben in letzter Zeit gelaufen ist und ihr fiel auf, dass sich ihr Charackter etwas gebessert hat. Der Gedanke gefiel ihr nicht und so grummelte sie noch weiter vor sich hin und her. Doch dann fiel ihr wieder die Szene mit der Heulsuse ein und ihr fiel auf, dass sie an der Stelle einen durchaus annehmbaren Charackter, in ihren Augen, gehabt hatte. So vor sich hjingrübeln d, wartete sie darauf, dass ihr Mann wieder zurück kam, damit sie einen Spaziergang machen konnten.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Sa Apr 09, 2011 10:25 pm

(Tarles und Tarbes)

cf: Capsule Corporation

Tarles erschien im Wohnzimmer vor Shiromi. "So da bin ich wieder. Ich bring Tarbes nur schnell ins Bett und dann können wir los.", sagte Tarles und ging in Tarbes Zimmer. Er half ihm beim umziehen und legte ihn ins Bett. "Papa, darf ich beim Turnier mitmachen, von dem der junge geredet hat?" Tarbes deckte ihn zu. "Du meinst wohl Kid. Wenn du willst. Deine Mutter und ich machen da wohl auch mit." Tarbes strahlte. "Trainierst du dann mit mir Papa?" Tarles lächelte. "Gerne, ich hab ja gesehen, was in dir steckt. aber das müssen wir machen, wenn Mama keine Lust oder Zeit hat." Tarbes nickte und kuschelte sich ins Kissen. Tarles gab ihm einen Kuss auf die Stirn, löschte das Licht und schloss die Tür. dann ging er zu Shiromi. "So, er schläft. Wo waren wir zwei den stehengeblieben?", sagte Tarles und lächelte.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Sa Apr 09, 2011 10:44 pm

Shiromi erschrack sich nie wenn Tarles plötzlich auftauchte, wenn er sich grade teleportiert hatte, so auch diesmal nicht. Nicht mal ansatzweise interessiert schaute sie drein, als Tarles ihren gemeinsamen Sohn ins Bett brachte. Erst als Tarles zu ihr zurück kam, war sie interessierter. Wortlos nahm sie seine Hand und zog ihn hinaus. Hand in Hand spazierten die beiden im Sonnenuntergang und langsam bewegten sie sich auf den Quittenwald zu. Einige von Shiromis Raubkatzen hatten sich ihnen angeschlossen, um ihrer Königin als Geleitschutz zu dienen. Alle Raubkatzen hatten Ohren, Augen und Nase weit aufgesperrt, spürten dennoch nichts von der Gefahr, welche nicht weit von hier lauerte. Eine unkenntliche Gestalt beobachtete die Liebenden in sicherer Entfernung auf einer Straßenlaterne. Hand in Hand gingen SHiromi und Tarles zu ihrem Spaziergang in den Wald. Die Raubkatzen entfernten sich, um die beiden alleine zu lassen, blieben dennoch in sicherem Abstand. Die beiden schwebten indes auf Wolke 7.

TBC: Quittenwald
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   

Nach oben Nach unten
 
Tarles HAus (Alt)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Postkarte: Haus der Geschichte / Bonn, L'Instant Durable
» Hobbit Haus mit Baum (Link)
» Werbemodell "Haus mit Reetdach" von Auhagen
» Das Haus am Meer
» Dinosaurier (nicht nur) für Haus, Hof und Garten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dragonball Z Unlimited Future :: Archiv :: Erinnerungen-
Gehe zu: