Dragonball Z Unlimited Future

Erlebt euer Abenteuer in einer Zukunft ohne Son Goku und seinen Freunden in der Welt von Dragonball
 
StartseiteKalenderAnmeldenLoginFAQSuchenTeam
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 97 Benutzern am Fr Feb 11, 2011 7:54 pm
Neueste Themen
» Labberecke
Di Sep 01, 2015 12:32 am von Pepper

» Peppers Haus
So Aug 02, 2015 12:19 am von Pepper

» DB Videos
Fr Jul 31, 2015 9:09 pm von Pepper

» Sonstige Videos
Mo Apr 20, 2015 10:49 pm von Kawino

» [Umfrage] Bezüglich des Kampfsystems:
So Apr 19, 2015 1:37 am von Shiromi

» Date Masamune
Fr Apr 03, 2015 2:46 pm von Masamune

» Geburtstagsthread
Do März 26, 2015 11:27 am von Shiromi

» Reika Scarlet (2. Char von Tarles)
Do März 26, 2015 11:15 am von Reika Scarlet

» Tarles Okami (Fertig)
Di März 24, 2015 10:58 am von Tarles


Teilen | 
 

 Tarles HAus (Alt)

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Tarles HAus (Alt)   Mi Jul 21, 2010 10:42 pm

Tarles wachte von den sonnenstrahlen und dem wecker auf und streckte sich erst einmal. er stand auf und ging ins bad, wo er duschte, sich anzog und die zähne putzte. danach ging er nach unten, wo er nicht seine eltern, sondern ein zettel am kühlschrank fand. auf diesem stand, dass die beiden früh zur arbeit mussten und dass er heute alleine frühstücken musste. tarles machte sich ein müsli und ass es schnell auf, denn es klingelte. tarles stand auf und schloss die tür auf. vor der tür stand bra und lächelte ihn an. "guten morgen. na ausgeschlafen?" tarles lachte und nickte gleichzeitig. sie kam herein und tarles machte die tür zu, doch schloss er nicht mehr ab, da sany gleich kam. das war ihr ritual, dass sich die drei bei tarles trafen und zusammen zur schule gingen. bra setzte sich aufs sofa und seufzte kurz auf. "was ist denn los? wisst ihr immer noch nicht, was mit deinem vater passiert ist?", fragte tarles. bra stand wieder auf. sie hatte tränen in den augen und warf sich an tarles. dieser umarmte sie und versuchte sie zu trösten. "keine sorge. ich werde alles tun, damit dein vater wieder auftaucht. das verspreche ich." bra sah ihn mit tränenden augen an und küsste ihn.
Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Sany
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 250
DP : -605
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 23
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Do Jul 22, 2010 1:30 am

[Cf: "Daisuke's / Sany's Haus"]

Die Tür des Hauses stand offen, daher betrat der Schwarzhaarige sie einfach, klopfte aber trotzdem noch einmal kurz an der Tür. Innen sah er Tarles und Bra sich umarmen, dabei gab Bra seinem Freund einen kurzen Kuss. Sany ging darauf einfach an ihnen vorbei, und setzte sich aufs Sofa. Nun fragte der Halbsayajin nachdem er kurz gähnen musste, "Ich störe euch doch nicht zufällig, oder?" dabei lächelte er leicht.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Do Jul 22, 2010 1:44 am

Tarles war so in den kuss vertieft, dass er sany erst bemerkte, als er an ihnen vorbeiging. bra und er erschraken und unterbrache kuss und ummarmung. sany setzte sich aufs sofa und fragte, ob er sie stören würde. dsa lächeln konnte er sich nicht verkneifen. tarles wurde leicht rot und antwortete: "wir wollten sowieso grade aufhören, da es langsam zeit wird für die schule." bra war auch rot geworden, blickte zu boden und strich sich durchs haar. "also, dann sind wir ja komplett. na dann los." tarles schnappte sich seinen rucksack und warf ihn über. dann öffnete er die tür und ließ sany und bra nach draussen, ehe er selbst rausging und abschloss. dann gingen sie nebeneinander, tarles und bra hand in hand, richtung schule.

tbc: Blue Stone High School (Tarles, Bra & Sany)
Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Sa Jul 24, 2010 1:47 am

cf: Capsule Corporation (mit Bra)

(Tarles, Bra. Tarbes und Mokay)

Tarles landete sanft auf dem boden und ließ bra wieder runter. dann öffnete tarles die tür und beide gingen hinein. sie gingen in die küche, wo tarles mutter und sein vater am tisch saßen und über ihre heutige arbeit sprachen. "oh hallo tarles. wo warst du denn den ganzen tag?" tarle nahm sich einen apfel und anwortete dann seiner mutter. "ich war nach der schule noch mit bra shoppen, weil wir unsere sachen für den ball gekauft haben. aber ich hab ihn jetzt bei bra liegen lassen. ich nehm ihn mit, wenn ich bra nach hause bringe." "ja ok. und ist was vorgefallen?", fragte nun sein vater. "ach, nur ein paar rüpel, die bra schlagen wollte. aber die hab ich in die flucht geschlagen." tarbes nickte nur. "also ich und bra sind in meinem zimmer. um 18 uhr kommt sany noch vorbei, weil wir noch in den vergnügungspark gehen wollen." Mokay nickte und lächelte ihren sohn und bra an. dann gingen tarles un dbra anch oben und setzten sich auf tarles bett. tarle überlegte, was er mit bra machen sollte, bis sany kam. aber diese frage erübrigte sich, denn bra fiel plötzlich über tarles her. sie schmiess sich auf ihn, sodass er nach hinten aufs bett fiel und küsste ihn. nun lag sie auf ihn und er spürte ihre lippen auf seinen. tarles dachte nur noch, ob sie wohlmöglich mehr wollte, als nur küssen, denn sie hatten es noch nicht getan. doch es dauerte nicht lange bis tarles an gar nichts mehr dachte, ausser an bra.


nach einer halben stunde ging bra ins bad und tarles zog sich langsam an. zum glück war vegeta verschwunden, aber er wollte gar nicht wissen, wie er reagieren würde, wenn er wüsste, was grade passiert ist. tarles setzte sich wieder an den bettrand und wartete auf bra, die wieder aus dem bad kam und sich auch anzog. dann setzte sie sich neben tarles und kuschelte sich an ihn. "es war wunderschön", flüsterte sie. tarles lächelte sie an und gab ihr einen kuss.
Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Sany
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 250
DP : -605
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 23
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Sa Jul 24, 2010 3:49 am

[Sany & Isabel]

[Sany & Isabel -> Cf: "Isabel's Haus"]

Sany und Isabel erreichten Tarles' Haus. Auf dem Weg hierher hatten beide kaum was gesagt, der Grund dafür war bestimmt der Positive-Schock das sich Isabel auch wie ein richtes Mädchen benehmen kann; jedenfalls von Sany's Seite aus. Sie hingegen war froh, das Sany sie so ansah. So hat er sie noch nie angehsehen, und schon allein das machte sie Froh. An Tarles Tür angekommen, klingelte Sany an der Klingel, und wandte sich dann einen Augenblick später an Isabel und sagte dass, was er schon die ganze Zeit dachte: "Isabel, du siehst Heute umwerfend aus." Sie wurde rot; rot wie eine Tomate! Das konnte Sany jedoch nicht sehen, da sie den Kopf gesenkt hielt, dabei sprach sie jedoch ein leises "Danke." aus. War das vielleicht der Beginn einer neuen Liebesgesichte? Interessiert sich nun auch Sany für Isabel? Sany wusste es nicht, jedoch kam es anscheinend so rüber.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Sa Jul 24, 2010 1:44 pm

(Tarles und Bra)

Talres und Bra lösten ihren kuss, denn es klingelte. das mussten sany und isabel sein. die beiden gingen hinunter und öffneten die tür. tarles war überrascht, denn isabel sah vollkommen anders aus, als in der schule. hatt sie sich für sany so rausgeputzt?, dachte tarles. aber sein blick ging wieder zu bra, die mit leicht roten backen und etwas gesenktem kopf, neben ihm stand und sich an seinem arm festhielt. natürlich wollten beide nicht, dass sany und isabel erfuhren, was vor kurzem passiert war. besonders nicht sany, denn er würde die beiden nur wieder aufziehen, so wie er es schon immer mit den beiden tat. "ok, dann sind wir ja alle versammelt. dann kann es ja losgehen.", sagte tarles. sie gingen los, isabel neben sany und tarles neben bra. beide schauten sich mit leicht roten backen an und tarles sah das wunderschöne funkeln in ihren augen. also wenn sany sie so sieht, weiss er sofort bescheid, denn unauffällig sahen beide nicht aus.

tbc: Vergnügungspark (mit Bra, Sany und Isabel)
Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Mo Jul 26, 2010 1:36 pm

cf: vergnügungspark

(tarles und bra)

Tarles und bra kamen spät zu tarles haus, denn es war bereits dunkel. tarles öffnete die tür und in dem haus war alles dunkel. seine eltern schliefen wohl schon. deswegen gingen beide in tarles zimmer und er setzte sich auf sein bett. bra holte aus dem bad verbandszeug, tupfer und desinfektionsmittel. sie fing an tarles wunden zu versorgen. "ahh, verdammt tut das weh.", sagte tarles. "halt still, sonst muss ich dir noch eine überbraten." nach diesem satz versuchte tarles sich zusammenzureissen. es gelang grösstenteils. nun verband sie ihn. nach einer halben stunde war sie fertig und tarles linker arm, bauch und rücken waren verbunden. danach wollte bra nach hause gehen. "nein, bitte geh nicht. ich baruch dich hier.", sagte tarles, ehe sie aus dem zimmer gehen konnte. sie sah ihn mit funkelden augen an ud legte sich dann neben tarles ins bett. sie legte ihren kopf und ihren liken arm vorsichtig auf seine brust und tarles gab ihr einen kuss auf die stirn. so schliefen beide ein.

am nächsten morgen wachten beide gleichzeitig auf. sie küssten sich kurz und bra stand auf. tarles setzte sich erstmal auf und setzte sich an den bettrand, wo er sein t shirt anzog, dass er gestern in der schule anhatte. die schmerzen hatten etwas nachgelassen, denoch war er froh, dass heute keine schule war und er sich noch etwas ausruhen konnte. "heute geh ich zu son goku's haus und werde nach den anzügen fragen", dachte tarles laut. er sah hoch und bra stand, die hände in die hüfte gestammt, vor ihm und schaute ihn böse an. "das kann auch noch warten. du denkst doch nicht, dass ich dich in diesem zustand weg lasse." bra hörte sich schon so an, als wären sie schon jahre verheiratet. "aber bra. wir dürfen keine zeit verlieren. wer weiss, was mein onkel alles macht, wenn wir nicht handeln." bra wusste, dass sie tarles nicht umstimmen konnte. "na gut, aber du passt auf dich auf." sie umarmte ihn vorsichtig. "denn ich will dich nicht verlieren. ich hab schon meinen vater nicht mehr. wenn du nicht mehr da wärst, weiss ich nicht was ich machen würde." er umarmte sie auch. "keine sorge. so etwas würde ich dir nie antun. aber jetzt bring ich dich nach hause. deine mutter macht sich bestimmt schon sorgen." nachdem er ihr noch einen kuss gab, gingen beide aus dem zimmer zur haustür. da es noch recht früh war, waren seine eltern noch nicht wach. deswegen gingen sie leise aus dem haus. "warte mal, bevor wir zu mir gehen, würde ich zuerst mal zu sany gehen, um zu sehne, wie es ihm geht.", sagte bra. tarles nickte und gingen hand in hand zu sany.

tbc: Daisuke's / Sany's Haus
Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Do Jul 29, 2010 2:52 pm

cf: capsule corporation (mit Bra)

(Tarles, Bra, Tarbes und Mokay)

tarles landete vor seinem haus und öffnete die tür. seine mutter kam sofort angerannt und nahm ihren sohn in die arme. wenige sekunden später kam auch sein vater und lächelte. "endlich bist du wieder da. und war dein training erfolgreich?", fragte sein vater. "ich denke schon. ich weiss nicht, wie stark ich derzeit bin." "warte kurz. ich hol schnell meinen alten scouter." tarbes ging die abstellkammer und holte einen alten, verstaubten scouter aus einer kiste. er staubte ihn kurz ab und setzte ihn auf. tarbes drückte auf den knopf
und der scouter piepte. "ok, dann lass mal sehen. lass mal deine ganze kraft heraus." "ok, aber draussen ist besser. nicht das ich etwas kaputt mache." sie gingen nach draussen und tarles ging in position. er konzentrierte sich und dei erde fing leicht zu beben an. der scouter rechnete und spuckte schon das ergebniss heraus. "ok, deine kampfkraft liegt bei 24000. das ist unglaublich." sein vater war erstaunt, denn er hatte es nie über 5000 geschafft. bra war nicht überrascht. es war klar, dass tarles im vergleich zu vegeta oder son goku, nur ein laues lüftchen war. denoch war tarles stolz. aber sein magen fing an zu knurren und seine mutter fing an zu kichern. "komm, mein schatz. ich mach dir was zu essen." sie gingen alle zusammen hinein und tarles mutter tischte gross auf. tarles began das runterzuschlingen, als gäbe es keinen morgen, so sehr hatte er das essen seiner mutter vermisst. auch das essen hatten er und son goku gemeinsam. nach dem essen wollte er sich erstmal hinlegen und ging mit bra nach oben in sein zimmer. er schmiess sich auf sein bett und streckte sich aus. dann nahm er den kopf hoch und sah, dass bra rot wurde. er setzte sich, doch bevor er fragen konnte, was los sei, warf sie sich auf ihn. "ich liebe dich tarles und du hast mir so gefehlt." tarles lächelte sie an. "ich weiss, wie du dich gefühlt hast. mir ging es nicht besser. ich liebe dich so sehr bra."

nach einer halben stunde kamen beide gut gelaunt die treppe herunter. "also, mum, dad. ich geh zu sany und schau, ob er von seinem training zurück ist. ich bin heut abend wieder da." seine eltern winkten zum abschied und tarles und bra gingen aus der tür. und wieder nahm er bra auf die arme und flog zu sany's haus.

tbc: daisuke's Haus/ sany's haus
Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Mi Aug 04, 2010 4:52 pm

cf: capsule corporation

(tarles, Tarbes, bra und mokay)

tarles kam am haus seiner eltern an und landete im vorgarten. es war schon alles dunkel. kein wunder, es war ja auch schon mitternacht. er öffnete die tür und ging leise in sein zimmer, um seine eltern nicht zu wecken. dort zog er sich um und legte sich auf sein bett, wo er kurze zeit später einschlief. doch an ruhe war nicht zu denken, denn er träumte, dass er und bra auf einer wiese entlang liefen und sie dann von freezer angegriffen wurden. bra wurde entführt und er hatte keine chance gegen freezer. durch diesen traum, wachte tarles schweissgebadet auf. ich muss trainieren, um bra und auch um die welt zu beschützen, dachte tarles. er schaute auf die uhr und sah, dass es 5 uhr war. deswegen schlief er nicht mehr, sondern stand auf und machte handstand liegestütze. dies machte er, bis der wecker klingelte und ging danach duschen. er zog sich an und ging nach unten in die küche, wo seine eltern schon frühstückten. "guten morgen, mein schatz. ist gestern spät geworden, oder?", fargte seine mutter und lächelte, während sie ihm pfannkuchen hinstellte. "ich hatte gestern noch einen kampf gegen freezer." tarbes verschluckte sich und mokay ließ den sirup fallen. "du hast gegen freezer gekämpft? und lebst noch?", stamelte tarbes. "ja, er ist abgehauen, aber es war knapp. ich muss stärker werden." dann setzte er sich und ass die pfannkuchen, auch ohne sirup und setzte sich dann ins wohnzimmer, um auf bra und sany zu warten.

bra kam auch wenig später und tarles öffnete ihr. sie küssten sich kurz und setzten sich dann zu zweit auf die couch. bra schmiegte sich an tarles und er legte einen arm um sie. jetzt fehlte nur noch sany.
Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Mi Aug 04, 2010 7:13 pm

(tarles und bra)

tarles und bra wareten und warteten, aber sany kam nicht. ob er wohl verschlafen hatte. auf jeden fall mussten bra und er los, sonst kämen sie auch noch zu spät zur schule. deswegen standen tarles und bra auf, schnappten ihre schultaschen, sagten noch schnell tschüss zu tarles eltern und gingen aus der tür. es wurde eng zum laufen, dewegen flog tarles mit bra zur schule.

tbc: blue stone high school
Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Mo Aug 09, 2010 11:47 pm

cf: strassen der westlichen hauptstadt

(tarles)

tarles brauchte mit seinen schmerzen deutlich länger nach hause und landete sanfter als sonst. er öffnete die tür und sah, dass noch niemand zuhause war. er ging in sein zimmer und legte sich auf sein bett. tarles wollte schon jetzt schlafen, damit seine schmerzen bis morgen etwas nachlassen würden. er schloss die augen und schlief ein. wieder hatte tarles einen alptraum, aber diesmal kam auch cell darin vor. doch tarles wachte nicht auf, sondern stellte sich seinem traum. sonst wurde er von freezer getötet, doch diesmal verwandelte er sich in einen super saiyajin und vernichtete die beiden. danach war der alptraum vorbei und er konnte ruhig weiter schlafen.

er wachte morgens von alleine auf und setzte sich auf. seine schmerzen waren weg und er stand auf. danach ging tarles ins bad, duschte sich und zog den kampfanzug von son goku an. dann schrieb er noch schnell eine sms an bra, dass er für eine woche nicht in die schule käme und sie solle sich keine sorgen machen. als er die sms abgeschickt hatte, ging er in die küche und sah, dass es so früh war, dass seine eltern noch schliefen. er setzte sich an den tisch und belegte sich ein paar brote.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Di Aug 10, 2010 12:07 am

CF: Blue Stone High School (Shiromi’s Haus)

Nun stand Shiromi vor dem Haus, welches auf der Adresse genannt wurde. Hier wohnt also der Kerl von gestern, kommentierte sie, in ihren Gedanken. Ein bisschen interessierte sie schon, wo er mit ihr trainieren wollte. Ohne zu zögern und fest entschlossen ging sie zur Tür des Hauses und klopfte mit kräftigen Schlägen an. Hoffentlich ist er überhaupt schon wach, überlegte das Mädchen und rief sich in Gedanken, dass sie ein Frühaufsteher war. Die Weißhaarige fing an zu warten.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Di Aug 10, 2010 12:15 am

(tarles)

tarles ass gerade sein sechstes brot, als es ander tür klopfte. er stand auf und öffnete die tür. es stand shiromi davor. jetzt fiel es tarles wieder ein. er wollte doch mit ihr trainieren. "oh hallo shiromi. so früh hab ich dich gar nicht erwartet. komm doch rein. willst du vielleicht was essen oder trinken? ich bin gleich fertig dann können wir los.", sagte tarles und ging mit schnellen schritten in die küche.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Di Aug 10, 2010 12:27 am

Es dauerte nicht lange, da machte Tarles auf. Er sagte das sie früh dran sei, aber sie zuckte nur mit den Schultern und antwortete bloß: "Ich bin es gewohnt früh aufzustehen." Sie folgte ihm und landete in dem Raum, der wohl die Küche des Hauses war. "Ein Glas Wasser wäre nett, danke." Sie stand nun neben ihm. Wo wohl sein Freundeskreis grade steckt? Hoffentlih kommen sie nicht und glotzen mich wieder so ängstlich an, ging sie ihren Gedanken nach.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Di Aug 10, 2010 12:40 am

(tarles)

sie wollte ein wasser und tarles holte ein glas aus dem schrank. dann ging er zum kühlschrank und holte eine flasche wasser heraus. er schenkte ein und stellte es wieder zurück. tarles gab ihr das glas und ass schnell sein brot fertig. "also, ich ahb dir ja noch nicht gesagt, wo wir trainieren. jetzt sag ich es dir. wir werden bei gott trainieren. und das wird kein zuckerschlecken. dort werd ich dir auch beibringen zu fliegen und dein ki freizusetzten. also, bist du bereit an deine grenzen zu gehn?", fragte tarles. er hörte sich fast wie ein trainer bei einer fussballmannschaft an.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Di Aug 10, 2010 11:09 am

Sie nahm das Glas Wasser an und trank einen Schluck, danach stellte sie es ab, es war noch halbvoll. Als Tarles ihr erzählte, wo sie trainieren wollten, funkelten für einen Moment ihre Augen auf. Will er mich verarschen? Doch sie sah dem Schwarzhaarigen an, dass er es ernst meinte. Sie war bereit an ihre Grenzen zu gehen, nur um stärker zu werden, dass lag ihr im Blut. Aber sie ließ sich nichts anmerken und sah Tarles nur mit ihrem durchdringenden, kühlen Blick an und kommentierte seine Antwort mit einem einfachen Schulterzucken. "Wann brechen wir auf? Meinetwegen können wir sofort los, " sagte sie noch anschließend.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Di Aug 10, 2010 8:21 pm

(tarles)

shiromi fragte tarles, wann es losging, wegen ihr, könnte es auch sofort losgehen. tarles sah sie an und lächelte. "so will ich das sehen. wir können sofort los." tarles schnappte sich seinen rucksack und ging zur tür. "aber es ist ein stück zu quittenwald. wenn du dich auf meinem rücken festhälst, dann flieg ich uns schnell hin.", sagte tarles. er ging nach draussen und wartete auf shiromi.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Di Aug 10, 2010 11:10 pm

Tarles sagte sie können gleich los gehen, Shiromi machte es nichts aus und sie nahm seine Antwort hin, ohne irgendetwas zu sagen oder zu machen. Zu seinem nächsten Satz zuckte sie mit den Schultern, doch sie dachte sich: Wenn das seine Freundin wüsste? Aber was solls... Ihre Antwort war: "Meinetwegen", kommentierte sie. Das Mädchen folgte Tarles nach draußen und nahm eine neutrale Haltung ein. Doch wenn man sie genauer ansah, fiel einem ihr leicht fragender Blick auf.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Di Aug 10, 2010 11:20 pm

(tarles)

shiromi stimmte zu und tarles nickte. er ging leicht in die hocke und shiromi hielt sich an seinem rücken fest. "ok, dann kanns ja losgehen. dann halt dich mal gut fest.", sagte tarles und lachte kurz. dann hob er ab und flog so schnell er konnte zum Quittenwald.

tbc: Quittenwald (mit shiromi)

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Do Aug 12, 2010 8:19 pm

Broly landete mit seiner Raumkapsel kanpp 70 meter vor dem Haus von Tarles , als er austieg spürte er die kraft die in der luft lag "Hier lebt jemand desen Kampfkraft recht hoch ist.. es ist aber nicht kakarott...." als er das Haus sah ging er hin und zerschmetterte einfach die tür aber es schien so als ob niemand zuhause wäre also lies Broly von dem Haus ab und kehrte dem Haus den Rücken zu

"HNNNGG!!!!" schaufte er und wurde leicht wütend
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Fr Aug 13, 2010 12:22 pm

Broly drehte sich wieder zum Haus und setzte ihm mit einem kleinen Blast arg zu.
"Wird Zeit weiter zu reisen...." Broly steig in seine Kapsel und lies Tarles Haus halb kaputt zurück

TBC: Neu Namek
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Di Aug 17, 2010 2:04 am

cf: gottespalast

(tarles)

Tarles sah schon von weitem Rauch aufsteigen und landete vor seinem Haus. Oder vor dem, was noch übrig geblieben war. Tarles stand unter schock und ging langsam auf das haus zu. plötzlich kam von hinten seine nachbarin. "tarles, mein junge. es tut mir leid was hier passiert ist." tarles sah sie an. "was ist hier passiert?" die frau fing an zu erzählen. "als ich aus dem fenster sah, da landete etwas, wie ein meteor auf der strasse.", sie zeigte auf den krater, der mitten auf der strasse entstanden war. "aus dieser kapsel, kam ein mann und schlug die tür ein, danach drehte er sich um und feuerte irgendwas grünliches auf euer haus. und das ergebniss siehst du ja." tarles konnte es nicht glauben. er war ein tag weg und sein haus wurde zerstört. die frau senkte ihren blick. "es tut mir leid, was deinen eltern passiert ist." tarles sah sie erschrocken an. "was ist mit meinen eltern?" "deine mutter liegt im koma auf der intensivstation und dein vater hat es nicht geschafft." tarles welt brach zusammen und sein herz verkrampfte. er starrte in den himmel und es fing an zu regnen, als würde der himmel weinen. die frau ließ ihn allein und ging wieder in ihr haus. tarles trauer wandelte sich in wut und er erhöhte sein ki. er verlor langsam die beherrschung und wollte rache an dem kerl, der seinen vater auf dem gewissen hatte. er spürte, wie seine kraft zunahm, blitze schluge rechts und links ein und stieß einen lauten schrei heraus. seine haare hatten sich golden gefärbt und er wurde auch von einer aura der gleichen farbe umgeben. er hatte sich in einen supersaiyajin verwandelt. plötzlich hörte er eine stimme in seinem kopf. "hallo tarles, hier spricht meister kaio. hör zu. der, der dein haus zerstört hat, war der legendäre supersaiyajin broly. er ist unglaublich stark und er ist grausam. aber er ist nicht mehr auf der erde. deswegen geh nun wieder zu gott und erledige den auftrag, den er dir und sany gibt." nun wusste tarles den namen des täters. "broly. BROLY. DAFÜR WIRST DU BEZAHLEN." tarles flog richtung gottespalast los.

tbc: Gottespalast


tarles verwandlung https://www.youtube.com/watch?v=c58l0jDWuQg

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Shiromi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 638
DP : 552
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 25
Ort : Kuhkaff in der Nähe von Potsdam^^

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Sa Feb 19, 2011 9:48 pm

Nach 5 Jahren

Tarles hat sein altes Haus wiederaufgebaut, jedoch hat es jetzt einen G-Raum. Tarles, Shiromi, Tarbes, Zereshima und Mokay leben hier.

Shiromi stand in dem Schlafzimmer von Tarles und ihr und überlegte sich, was sie für Kleidung anziehen sollte für das Grillfest. Sie wollte nichts Auffälliges anziehen, aber doch was angemessenes. Wen sie dort treffen würde war ihr eigentlich egal. Irgendwann fand sie jedoch etwas geeignetes. Zereshima war bei ihr, denn sie hatte momentan keine Lust darauf ihren Bruder zu attackieren. Sie beobachtete schweigend ihre Mutter dabei, wie sie sich umzog. Ihre violetten Augen starrten sie an, doch Shiromi ignorierte dies einfach. Als sie fertig war, ging die Silberhaarige zu Tarles, der bereits auf sie wartete. Tarbes war bei ihm. Zereshima war ihr gefolgt und starrte ihren Bruder böse an, doch hielt sich zurück. "Ich bin fertig", sagte Shiromi kurz und knapp. Sie sah fantastisch in dem roten Kleid aus.
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Sa Feb 19, 2011 10:28 pm

(Tarles und Tarbes)

Tarles kam gerade aus dem Bad und hatte seinen Festtagsanzug angezogen. Er war soweit fertig, allerdings Shiromi noch nicht. Frauen, dachte Tarles und seufzte. Da zupfte etwas an seiner Hose. Es war Tarbes. "Papa. Hilfst du mir beim Anziehen?" Tarles nahm seinen Sohn auf den arm. "Aber natürlich. Hat Mama dich wieder vergessen." Tarbes nickte. Es war ja nicht das erste Mal,d ass seine Mutter kein Intresse an ihm zeigte. Tarles trug seinen Sohn in sein Kinderzimmer. Er setzte ihn aufs Bett und suchte im schrank nach etwas geeignetem. "Hm, wie wäre es mit dem Capsule Corporation Shirt? das ziehst du doch am liebsten an. Und dazu deine Lieblingsjeans." Tarbes nickte und Tarles half ihm beim Anziehen. "So. Jetzt bist du fertig. Jetzt warten wir noch auf unsere Mädels." "Papa, nimmst du mich auf den Arm?" Tarles lächelte und nahm ihn hoch. "Du bist wohl zu faul zum Laufen.",sagte Tarles und lachte. Aber Tarbes hatte eher Angst, dass Zereshima auf ihn losging. Endlich kamen Shiromi und Zereshima. "Da seid ihr ja endlich. Wir sind schon spät dran. Hast du alles, Schatz." Dann drehte er sich um udn ging aus dem Haus. "Gut, dann haltet euch mal alle fest." Tarles wartete, bis alle ihn berührten, nahm zwei Finger an die stirn udn verschwand mit seiner Familie.

tbc: Capsule Corporation

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 28

BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   Sa Feb 26, 2011 7:27 pm

(Tarles)

cf: Capsule Corporation

tarles teleportierte sich Shiromi und Zereshima wieder nach Hause. Es war schon ziemlich dunkel udn Tarles schloss die Tür auf. Drinnen war alles ruhig und dunkel. Tarles Mutter musste wohl schon schlafen. Er drehte sich zu shiromi. "Wir sollten leise sein, damit wir Mum nicht wecken." Dann ging er rein und schaltete das Licht ein. "Bringst du die kleine ins Bett oder soll ich?", fragte er Shiromi, während er sich aus dem Kühlschrank was zu trinken holte. Eigentlich war es klar, wer sie zu Bett brachte, da Zereshima sich nur von ihrer Mutter ins Bett bringen lies. Tarles war für Tarbes verantwortlich.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tarles HAus (Alt)   

Nach oben Nach unten
 
Tarles HAus (Alt)
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Postkarte: Haus der Geschichte / Bonn, L'Instant Durable
» Hobbit Haus mit Baum (Link)
» Werbemodell "Haus mit Reetdach" von Auhagen
» Das Haus am Meer
» Rachel Caine - Haus der Vampire

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dragonball Z Unlimited Future :: Archiv :: Erinnerungen-
Gehe zu: