Dragonball Z Unlimited Future

Erlebt euer Abenteuer in einer Zukunft ohne Son Goku und seinen Freunden in der Welt von Dragonball
 
StartseiteKalenderAnmeldenLoginFAQSuchenTeam
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 97 Benutzern am Fr Feb 11, 2011 7:54 pm
Neueste Themen
» Labberecke
Di Sep 01, 2015 12:32 am von Pepper

» Peppers Haus
So Aug 02, 2015 12:19 am von Pepper

» DB Videos
Fr Jul 31, 2015 9:09 pm von Pepper

» Sonstige Videos
Mo Apr 20, 2015 10:49 pm von Kawino

» [Umfrage] Bezüglich des Kampfsystems:
So Apr 19, 2015 1:37 am von Shiromi

» Date Masamune
Fr Apr 03, 2015 2:46 pm von Masamune

» Geburtstagsthread
Do März 26, 2015 11:27 am von Shiromi

» Reika Scarlet (2. Char von Tarles)
Do März 26, 2015 11:15 am von Reika Scarlet

» Tarles Okami (Fertig)
Di März 24, 2015 10:58 am von Tarles


Teilen | 
 

 Capsule Corporation (Alt)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 11 ... 22  Weiter
AutorNachricht
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Capsule Corporation (Alt)   Fr Jul 23, 2010 6:09 pm

Cf: Blue Stone Highschool (mit Bra)

(Tarles und Bra)

Tarles landete mit Bra vor der Tür der Capsule Corporation und bra öffnete die tür. Sie traten ein und bra suchte ihre mutter. diese war, wie immer, in der werkstatt und bastelte an etwas. "hallo mum, wir sind es. wir brauchen das auto, um einkaufen zu gehen." Bulma schaute zu den beiden, tarles lächelte und winkte ihr zu. "na gut, aber nicht kaputt fahren." dann kam frau briefs hinter ihnen herien. "oh, hallo bra mein schatz und hallo tarles. wollt ihr kekse, hab grad welche gemacht." die beiden schüttelten den kopf und gingen aus der werkstatt. tarles nahm aus der kleinen box eine kapsel und sie gingen nach draussen. tarles drückte die kapsel und warf sie nach vorne. mit einem puff erschien ein auto. Sie stiegen ein und fuhren los.

tbc: die strassen der westlichen hauptstadt
Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Sa Jul 24, 2010 12:05 am

Cf: strassen der westlichen hauptstadt (mit Bra)

Tarles parkte das auto vor dem haus und nahm den berg tüten aus dem auto. bra schloss die tür auf und tarles lief praktisch blind ins haus hinein. auf der treppe stolperte er und alle tüten flogen in die luft. doch tarles sammelte alle mit seiner geschwindigkeit ein und schaffte es bis in bra's zimmer. dort setzte er sich aufs bett und schnaufte durch. bra lächelte ihn an. "also, du bist bis jetzt die einzigste, die mich als saiyajin, an die grenzen bringt. shoppen ist mehr training, als das was ich sonst mache." er stand auf und streckte sich. "danke, dass du mitgekommen bist. ich weiss, dass es nicht selbstverständlich ist, mit mir durch sieben geschäfte zu rennen." sie legte ihre arme um seinen hals und tarles legte seine hände um ihre hüfte. er schielte noch schnell auf die uhr und sah, dass es erst 17 uhr war. dann küsste bra ihn.
Spoiler:
 

nach 5 minuten lösten sie sich. so lange hatten sie sich schon lange nicht mehr geküsst, da sonst immer sany dazwischen funkte. tarles verabschiedete sich vo bra und ging ins erdgeschoss, wo er noch bulma und dr. briefs auf wiedersehen sagte. dann ging er aus der tür und wollte grade losfliegen, als die tür hinter ihm aufging und bra herauskam. "warte mal tarles. wir sind doch in einer stunde mit sany und isabel verabredet. solange kann ich ja bei dir warten. bitte, nimm mich mit." sie schaute ihn mit einem so süssen blick an, dass tarles gar nicht nein sagen konnte und sie auf die arme nahm. dann hob er ab. er flog schneller als sonst, weil er so glücklich war. endlich konnte er und bra eine stunde allein sein, denn tarles eltern störten die beiden so gut wie nie.

tbc: tarles Haus



Zuletzt von Tarles am Mo Aug 02, 2010 8:08 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Di Jul 27, 2010 1:24 am

cf: daisukes / sanys haus (mit Bra)

(Tarles, Bra und Bulma)

tarles landete vor der capsule corporation, aber ging beim landen in die knie. bra half ihm auf und zusammen gingen sie zur tür, die bra öffnete. bulma kam gleich auf sie zu, um bra anzumeckern, wo sie die nacht war. doch als sie tarles sah, mit seinen verbänden, war ihr ärger verschwunden. "oh gott tarles. was ist passiert.", fragte bulma. tarles setzte sich in der küche an den tisch und erzählte bulma die geschichte. bulma war entsetzt. "gut. ich muss dann los. ich will bei muten roshi trainieren, um stärker zu werden." tarles stand auf, doch bulma stand ebenfalls auf. "warte mal kurz." sie ging aus der küche und kam mit einem magazin wieder. "hier das wirst du brauchen." tarles nahm das heft und es war ein schmuddelheft. "also bulma. so was brauch ich wirklich nicht." bulma lächelte. "doch, denn ohne wird dich muten roshi nicht trainieren." tarles war verwundert und rollte es zusammen. dann warf bulma tarles noch eine kapsel entggen, die er gekonnt fing. " was ist da drin?", fragte tarles. "das ist das raumschiff, in dem vegeta immer trainiert hat. im G-Raum kannst du bei bis zu 400- facher erdanziehungskraft trainieren." tarles war erfreut und ummarmte bulma, die kurz rot wurde. dann gab er bra noch einen kuss auf den mund und stürmte aus dem haus. bulma und bra standen noch verdutzt in der küche. "und weg ist er. für einen monat."

tarles spürte seine schmerzen kaum vor lauter freude und flog so schnell er konnte richtung südliche inseln. doch er stoppte und erinnerte sich, dass er noch zu son goku's haus wollte, wegen der anzüge. deswegen änderte er seinen kurs nach osten.

tbc: Son goku's Haus
Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Do Jul 29, 2010 1:21 am

Cf: Muten Roshi's Haus (Kame Haus)

(Tarles, Bra, Bulma)

tarles sah nach einem monat endlich wieder die capsule corporation. er landete und klingelte an der tür. bulma öffnete ihm und sah ihn mit grossen augen an. nein, nicht wieder mit son goku anfangen, bitte, dachte tarles. "son goku? bist du es?" tarles seufzte. "ich glaube, ich muss mir ein namensschild auf den anzug nähen. bulma, ich bins, tarles." bulma entschuldigte sich sofort und bat ihn herein. "tut mir leid tarles, aber mit dem anzug siehst du aus, wie sein zwilling. BRA, KOMM MAL RUNTER. HIER IST EINE ÜBERRASCHUNG FÜR DICH.", rief bulma und ließ tarles allein im flur. sie zwinkerte ihm zu, so als wolle sie sagen, ich lass euch allein. bra kam die treppe herunter und erblickte ihren tarles. sie strahlte und rannte auf tarles zu. sie fiel ihm um den hals und tarles hatte mühe, sich auf den beinen zu halten. sie holte sich erstmal ihre ganzen küsse ab, auf die sie einen monat warten musste. nach 10 minuten, gönnte sie tarles eine pause und sah ihn mit leuchtenden augen an. "ich bin so froh, dass du wieder da bist." tarles lächelte. "ich auch. du hast mir ja so gefehlt." sie umarmten sich und hielten sich so fest, als wären sie eine person. aber sie lösten sich wieder. "ich muss dann mal nach hause und dann zu sany. ich hab ihm versprochen, mit ihm zu kämpfen, nachdem wir trainiert haben." bra zog sich ihre schuhe an. "ich komme mit. du glaubst doch nicht, dass ich nach einem monat, mich mit einer halben stunde begnüge." tarles lachte und zusammen gingen sie aus dem haus. tarles nahm sie auf die arme und stieß sich vom boden ab und flog zu seinem haus.

tbc: tarles haus
Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Mo Aug 02, 2010 8:40 pm

(bra, bulma)

bra landete mit dem flugtransporter vor dem haus und nahm ihre tüten. dann nahm sie das flugzeug wieder in die kapsel und ging hinein. sie sagte kurz hallo zu ihrer mutter und ging in ihr zimmer. sie legte die tüten auf ihr bett und war ein bisschen besorgt, dass tarles nicht hier war. sie nahm ihr handy heraus, aber auch hier keine nachricht von ihm. sie räumte ihre klamotten in den schrank und ging dann mit besorgtem blick nach unten zu ihrer mutter. bulma wusste sofort, dass etwas mit ihrer tochter nicht stimmte. "bra, schatz. was ist denn? warum guckst du so besorgt." bra sah sie an. "ach mum. es geht um tarles. er hat sich nicht gemeldet. hoffentlich ist ihm nichts passiert." bulma setzte sich neben bra und nahm sie in den arm. "schatz. wenn du tarles wirklich liebst, dann spürst du, ob ihm was passiert ist. als sich dein vater gegen boo geopfert hat, spürte ich es, als ob ich er wäre." bra schloss die augen und legte eine hand auf ihr herz. "nein, es geht ihm gut, ich spüre es. danke mum." bulma lächelte und stand auf. "willst du etwas essen?" bra nickte. bulma machte das essen und ass es auf. danach ging sie auch sofort ins bett. aber bevor sie einschlief, nahm sie das foto von tarles, dass auf ihrem nachttisch stand, in die hand und schaute es an. dan küsste sie es und stellte es wieder zurück. dann schlief sie auch schnell ein.
Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Mi Aug 04, 2010 3:16 pm

cf: Daisuke's/ Sany's Haus (mit sany)

(tarles und bra)

Tarles und sany kamen nach wenigen minuten flug, an der capsule corporation an und landeten. "warte hier kurz sany. ich schau kurz in ihr zimmer und wenn sie da ist, wird isabel auch zuhause sein." also hob tarles sanft vom boden ab.

bra wachte auf, weil es in ihrem zimmer ziemlich warm geworden war und stand auf. sie ging zum fenster und öffnete es. doch plötzlich gab es ein krachen und jemand schrie. bra schaute aus dem fenster und sah tarles, der sich den kopf hielt. "oh tarles, du meine güte. gehts dir gut? komm rein." tarles schwebte durch das fenster in ihr zimmer. "ach es geht schon wieder. so was haut mich nicht aus den schuhen.", lachte tarles. bra musste kichern, aber war froh, dass tarles, trotz der beule, nichts passiert war. "was willst du so spät noch hier? wolltest du mich beim schlafen beobachten?", fragte bra und schaute ihn mit einem komischen blick an. "nein, ich wollte wissen, ob es dir gut geht, weil ihr nicht mehr bei daisuke gewesen seid." bra war gerührt und küsste ihn kurz auf den mund. "mir geht es gut, wie du siehst und isabel auch. aber ich muss jetzt schlafen. und du auch. wenn dich mum hier erwischt, gibts ärger. ausserdem will ich morgen alles über den grund wissen, warum ihr abgehauen seid." tarles nickte und gab bra noch einen abschiedskuss, stieg aus dem fenster und schwebte hinunter zu sany. "ok, es geht beiden gut. du kannst also in ruhe nach hause. ich werd jetzt auch heim fliegen. du kommst ja wie gewohnt zu mir, oder? also dann, bis morgen" er winkte kurz zum abschied und flog zu sich nach hause.

tbc: tarles's haus

Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Sany
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 250
DP : -605
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 23
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Mi Aug 04, 2010 3:48 pm

[Sany]

Tarles ließ sich ganz schön viel Zeit. Was macht er denn da drin? .. fragte sich der Junge, als der Saiyajin auch schon aus dem Fenster stieg und zu Sany nach unten schwebte. Plötzlich bemerkte der Junge eine Beule. Hat Bra ihn etwa verhauen? fragte er sich nun, ehe der Schwarzhaarige Tarles mit einem nicken seine Frage beantwortete und kurz die Hand zum Abschied hob bevor er sich auch selbst auf dem Weg nach Hause machte; doch im Gegensatz zu Tarles ging er wieder.

[Sany -> Tbc: "Daisuke's / Sany's Haus"]
Nach oben Nach unten
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Di Aug 24, 2010 1:47 am

Cf: Straßen der Westlichen Hauptstadt

Pepper schnellte auf das Große Runde Gebäude mit der Aufschrift Capsule Corporation zu. Er flog die Einfahrt entlang und Landete vor der Firmentür. Er trat ein in einen großen Empfangsbereich. Sofort hörte er von links einen Aufschrei es war eine etwas ältere Frau mit blonder Dauerwelle auf ihn zurannte >>Vegeta du bist wieder da! Und du trägst auch wieder diese Originelle Verkleidung<< Pepper stutzte etwas,doch als die Dame näher trat erkannte sie ihren Fehler >>Oh du bist gar nicht Vegeta<< sie mussterte den Neuankömmling kurz >>Du kleidest dich so wie er... es steht dir echt gut<< Pepper, schreckte etwas zurück als sie ihre hand auf seine Schultern legte und ihn anlächelte >>Ähm...aah, du nanntest mich Vegeta?<< stammelte er verlegen. Er nahm ihre Hand und entfernte sie von seiner Schulter >>Bring mich zu ihm<<
>>Tut mir Leid, aber ich habe ihn schon lange nicht mehr gesehen, komm erst einmal mit, wenn du ein Freund von Vegeta bist, bist du bei uns wilkommen, meine Tochter wird dir alles erklären<<
Sie drehte sich um und ging voran. Pepper folgte ihr über das Treppenhaus in eine Art Wohnbereich. >>Setz dich ins Wohnzimmer, ich habe Kekse im Ofen<<
Pepper setzte sich auf eine coutch, welche vor einem riesiegem Fernseher stand nieder. -warum mache ich das hier eigendlich?...Ich will etwas Über Super Saiyajins erfahren und nicht mit alten Waschweibern sprechen und Kekse mampfen, ich bin ein Krieger verdammt-. >>Möchtest du auch einen?...Oh und du kannst mich Mrs. Briefs nennen<< Es war wieder diese Frau, doch jetzt da er die Kekse vor seiner Nase hatte, konnte er nicht anders als zuzugreifen. Innerlich hätte er sich selbst Ohrfeigen können für diese Aktion. In diesem Moment öffnete sich abermals die Türe und eine Frau mit türkisfarbenen Haar trat ein. als sie Pepper mit Mrs Briefs in der Küche sitzen sah Schrie sie Laut auf >>AAHHHHH, Mum, geh schnell weg von dem Kerl!!!<< >>Aber warum denn Schatz?<< >>Warum? Mum der Kerl da hat eine Rüstung an wie die Leute von Freezer, der Kann nichts gutes im schilde führen<< >>Oh..<< mit dieser aussage entfernte sich Mrs. Briefs einige schritte von Pepper >> Was fällt dir eigendlich ein? du hattest wohl vor dich als Vegeta auszugeben und hier einzudringen? Aber nicht mit mir, Du hast die Verkleidung ganz gut hinbekommen, und ihr seht euch auch in gewisser weise ähnlich, doch so einfach geht das nicht. Und übnerhaupt ist mein Vegeta nicht mehr auf einen Scouter und diese Hässlichen Rüstungen Angewiesen.<< donnerte die jüngere der beiden Frauen los. Pepper war ziemlich unbeeindruckt von diesem Ausbruch, jedoch gab ihm eines zu denken >>Was meinst du mit MEIN Vegeta?<< jetzt stutzte auch die Frau, jedoch fing sie sich gleich wieder >>Jetzt tu nicht so als ob du nicht wüsstest das Vegeta mein Mann ist, warum sonst solltest du dich für ihn ausgeben?<< Pepper konnte nicht glauben was er da hörte, aber warum solte diese frau lügen, sie hatte keinen grund dazu, Pepper wäre am liebsten in der Coutch versunken. Sein Prinz, sein Vorbild, wie konnte er nur so ein Biest zur Frau nehmen? Für eine Zeit blendete er das gezetere der türkishaarigen aus. Dann besann er sich wieder und sagte. >>Ich glaube du missverstehst die Situation, ich hatte niemals vor mich als Prinzen auszugeben. Mein Name ist Pepper, und es ist mir eine ehre euch Kennen zu lernen Prinzessin...<< Er kniete vor der Frau nieder und verharrte , er wartete bis sie ihren namen nannte >>Bu-bulma, mein name ist Bulma<< stammelte Bulma. Pepper erhob sich wieder und stand nun vor Bulma >>Nun Prinzessin Bulma, ich bin ein Krieger der Eliteklasse. Ich wurde bei der Zerstörung unseres Planeten getötet, doch dnk des Wunsches unseres Prinzen lebe ich wieder, Als ich von den Supersaiyajins und den Atemberaubenden kämpfen hörte, musste ich einfach kommen um an der Seite Vegetas zu kämpfen<< sag te Pepper, doch zu seiner Überraschung war Bulma auf einmal traurig, sie sagte, >>Dazu wirst du wohl keine gelegenheit bekommen Pepper, denn mein Mann ist spurlos verschwunden, genau wie die anderen die die Erde verteidigt haben<<
>>Wie ist das möglich... nunja, trotzdem werde ich bleiben, da Vegeta empfand dass dieser Planet es Wert ist beschützt zu werden<< Bulma beäugte ihn kurz >>Okay, ich denke man kann dir vertrauen, aber du siehst nicht sonderlich stark aus. Einen schwachen verteidiger kann die Erde nicht gebrauchen... ich gestatte dir bei uns zu trainieren. Ich habe einen Spezielen Trainingsraum für Vegeta gebaut, der wird dir gefallen<< sagte Bulma zwinkernd
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Di Aug 24, 2010 2:14 am

cf: blue stone high school (mit isabel)

(bra)

bra kam mit isabel an der capsule corporation an. "ist gross nicht? und falls du hunger bekommst, oma wird dich schon mit ihren keksen füttern", sagte bra und lachte. bra öffnete die tür und suchte ihre mutter. "MUM, ich bins und hab eine freundin mitgebracht." bulma kam auch schon gleich aus dem wohnzimmer. "oh bra.wir haben besuch von einem saiyajin, der auf der suche nach deinem vater war. wo ist tarles? er könnte vielleicht mit ihm trainieren, weil sonderlich stark scheint er nicht zu sein.", bulma sah ihre tochter fragend an. "tarles ist grade trainieren, um die erde zu beschützen. ich weiss nicht wo, aber ich hoffe, dass er bald wiederkommt. ach übrigens, dass ist isabel, sany's freundin." bulma gab isabel die hand und nahm beide mit ins wohnzimmer. "also bra, isabel, dass ist pepper. pepper, meine tochter und ihre freundin." bra winkte ihm nur kurz zu. "mum, ich werde tarles versuchen anzurufen, aber normal hat er sein handy beim training aus,a ber die hoffnung stirbt zuletzt." bra nahm ihr handy und wählte tarles nummer, doch kein ton, als wäre das handy tot.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Di Aug 24, 2010 2:32 am

Pepper wusste nicht rechtwas er in dieser Situation tun sollte, also blieb er in der Ecke stehen in der er Stand, seit sich Bulma und er ausgesprochen hatten. Als er Notiz davon nahm dass die beiden Mädchen den Raum betreten hatten nickte er ihnen kurz zu und widmete sich wieder seinen Gedanken - oh Gott Pepper, weißt du was du da tust? Vegeta ist nicht hier, warum bleibst du also bei diesen Hünern? Sie mögen zwar zur Königsfamilie gehören, doch haben sie keine Ahnung was es heißt ein Krieger und ein Saiyajin zu sein, warum also bleiben? sieh dir dass nur an das Kaffeekränzchen wird immer größer... Doch eine Sache spricht definitiv für das bleiben, wenn sie mich, einen Elitekrieger für schwach halen müssen sie wirklich starke kämpfer kennen. und dieser Tarles klingt interessant Pepper machte einen schritt auf Bra zu, welche gerade ihr Handy weglegte, sie sah etwas erschrocken aus, doch Pepper konnte darauf keine rücksicht nehmen. >>Wer ist dieser Tarles von dem Prinzessin Bulma sprach?<<
Nach oben Nach unten
Sany
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 250
DP : -605
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 23
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Di Aug 24, 2010 2:59 am

[Isabe]

Isabel folge Bra einfach. Sie fand es schön hier und auch ihre Mutter schien sehr nett zu sein. Sie nahm ihre Hand und schüttelte diese, dann folgte Isabel ihr erneut ins Wohnzimmer wo ein komischer Mann saß. Komischer Typ dachte Isabel und sah den Mann etwas stutzig an, ließ ihren Blick jedoch letztendlich auf Bra ruhen, da diese versuchte Tarles zu erreichen, doch vergebens. Plötzlich setzte sich der komische Mann, dessen Name anscheinend Pepper war auf, und ging auf Bra zu. Er fragte nach Tarles ..
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Di Aug 24, 2010 1:10 pm

(bra)

bra erschrak, als pepper auf sie zukam und sie anch tarles fragte. "tarles ist mein fester freund und wie du ein Saiyajin. er ist sehr stark, aber er ist gerade trainieren. wenn du willst, kannst du auf ihn warten, aber ich weiss nicht, wann er wieder kommt. aber wenn du noch deinen komisches gerät benutzen musst, dann bist du um einiges schwächer als er. was willst du eigentlich von meinem vater? wolltest du hier mit ihm trainieren?", fragte bra neugierig.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Mi Aug 25, 2010 2:04 am

Pepper verschrenkte die Arme und betrachtete Bra abschätzend, dann sprach er >>Das hast du richtig erkannt, ich bin hier um mir dem Prinzen zu trainieren. Ich hörte von Gerüchten das jeder mit genügend training ein Super Saiyajin werden kann, ich will diese Kraft ebenfalls für mich haben und mit Komisches Gerät meinst du wahrscheinlich das hier<< Pepper tippte gegen seinen Scouter >>Es ist mein Scouter ich habe ihn um Energin aufzuspüren und ihre Intensität zu messen... deine Mutter sagte das der Prinz ihn nicht benötigen würde, und du behauptest ebenfalls das dieser Tarles ihn nicht braucht... heißt das er kann Energien ..spüren... aber was noch wichtiger ist, ist er ein Super Saiyajin?<<
Nach oben Nach unten
Sany
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 250
DP : -605
Anmeldedatum : 17.07.10
Alter : 23
Ort : Dortmund

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Mi Aug 25, 2010 1:54 pm

[Isabel]

Isabel kam nicht wirklich mit. Was ist denn jetzt wieder ein Super Saiyajin? fragte sich die Sechszehnjährige, bevor sie sich auf die Couch setzte ..
Nach oben Nach unten
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Mi Aug 25, 2010 2:42 pm

Pepper sah Isabel scharf an. War eine wie sie überhaupt würdig die Legende seines Voökes zu hören? War sie in der Lage die bedeutung dieser Macht zu verstehen? Wohl kaum, doch sie hatte eine gute beziehung zum neuen Könighaus der Saiyajin, also beschloss Pepper wenigstens das ntigste zu offenbaren >>In einer Legende heißt es, dass aööe eintausend Jahre ein Kind geboren wird, ein Kind mit einer so hohen Kampfkraft, das es der stärkste Krieger des Universums werden wird, der Super-Saiyajin<<
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Mi Aug 25, 2010 5:31 pm

(bra)

"ich kenne die geschichte, denn dad hat sie schon oft erzählt, aber es stimmt nicht, dass es alle tausend jahre einen super saiyajin gibt. son goku, son gohan, son goten, mein bruder trunks und mein vater sind super saiyajins. tarles ist ncoh keiner, aber er wird es bestimmt bald schaffen.", erzählte bra pepper. "du kannst bestimmt mit ihm trainieren, wenn er wieder kommt. aber zuerst gehört er mir. ich ahb ihn seit gestern nicht mehr gesehen. du verstehst das bestimmt." bra lächelte

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Mi Aug 25, 2010 7:18 pm

Das wollte Pepper nun wirklich nicht hören, er wollte stärker werden, um jeden Preis.... und das schnell. Doch was sollte er dagegen tun? Wenn dieser Tarles wirklich so stark war wie Bra behauptete, konnte Pepper ihn nicht zwingen ihn zu trainieren, und falls es nur leeres gerede war, war er für Pepper ohne Wert >>Gut, diesen einen Tag kann ich noch warten... er gehört dir, doch danach bestehe ich auf ein training mit ihm .... derweil will ich diesen spetziellen Trainingsraum deines Vaters benutzen<< sagte Pepper mit im forderndem Tonfall
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Mi Aug 25, 2010 8:22 pm

(bra)

pepper forderte bra auf, ihn zum schwerkraftraum ihres vaters zu bringen. "nana. das kann man auch nett sagen. immerhin redest du mit der tochter eures prinzen. aber na gut. wenn du unbedingt willst,d ann folge mir." sie führte pepper durch das haus, bis sie vor einem raum stehen blieben. "das ist der schwerkraftraum. dort kannst du die schwerkraft künstlich erhöhen. ich würde es aber nicht übertreiben. dann viel spass dabei." bra ging wieder ins wohnzimmer un dsetzte sich neben isabel. "oh mann, der typ muss noch manieren lernen."

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Mi Aug 25, 2010 8:55 pm

Pepper war sehr erstaunt darüber das Bra ihm auf eine solche Art paroli bot, obwohl er ihr kräftemäßig mehr als überlegen war. Jedoch strengte er sich an nichts von seinen Emotionen preiszugeben. Er blickte Bra mit versteinerter Miene an und folgte eihr Komentarlos durchs Haus. Als sie den Schwerkraffraum erreichten erklärte das Mädchen dessen Funktion und warnte ihn davor sich zu übernehmen. Pepper nickte um zu symbolisieren dass er die Anweißungen verstanden hatte. -Pha, was weiß die schon über die Kräfte eines Elitekriegers- dachte er sich und ging an ihr vorbei in den geräumigen Trainingsraum. Er näherte sich dem Pult mit der Schalttafel. die Steuerung war einfach gehalten. Dort war ein Regeler zum Einstellen der Gravitation und ein Schalter zum Starten und beenden des Voegangs. Dazu gab es noch einige Extraeinstellungen, wie hindernisse oder Zielobjekte, doch dass war für den Saiyajin fürs Erste nebensache. Er stellte den Regler auf 20G. und startete den vorgang. Im nächsten Moment Merkte er wie seine Glieder und seine Kleidung immer schwerer wurden und ihn nach unten zogen. Er war wie an den Boden gefesselt und konnte sich kaum bewegen. >>Scheiße ist das schwer<< käuchte er. Mit aller Kraft drückte er sich nach oben. Er musste ziemlich kämpfen bis er endlich stand. >>Ich kann mich kaum bewegen... aber ich will nicht für einen Schwächling gehalten werden... also werde ich diese Anzeige nicht runter drehen<< schwor sich Pepper hechelnd. Er begann mit geradelaufenden Schlagübungen. doch nach jedem Schlag sanken seine Arme senkrecht nach unten. _Ich gebe nicht auf- Pepper machte immer weiter und weiter, bis ihm diese Übung keine Probleme mehr bereitete. Nach diesem Training machte er sich an die Liegestütze. Da er sich mittlerweile an die Umgebung gewöhnt hatte, schaffte er es bis zu 34 Wiederholungen bis er auf dem Boden zusammensackte. Im verlauf seines Trainings machte ihm die Schwerkraft immer weniger aus, er konnte unterdessen sogar Springen und vorwärtssalti ausführen. >>Wow, der Raum hat es echt in sich<< Er wischte sich den Schweiß von der stirn >>Ich bis zwar schon um einiges besser geworden, aber von meinem Normalen Trainingsstandarts bin ich noch weit entfernt<<
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Mi Aug 25, 2010 9:42 pm

cf: gottespalast (mit shiromi)

(tarles und bra)

wenige sekunden später, standen sie vor der capsule corporation. shiromi war sichtlich verwirrt. "das habe ich gelernt im jenseits. ist ne praktische technik." er ging zur tür un klingelte. wenig später machte bra's grossmutter die tür auf. "oh tarles, mein junge, komm rein und deine freundin natürlich auch." beide traten ein. "bra ist im wohnzimmer. ich mach euch schell ein paar plätzchen." tarles war dies schon gewöhnt, also ging er ins wohnzimmer, wo bra und isabel auf dem sofa saßen. "warum sitzt ihr hier so faul herum?" bra erschrak und drehte sich herum. sie erblickte ihren tarles und sprang auf. "tarles, da bist du ja endlich." sie warf sich ihn an den hals und warf ihn um. "mein gott. ich war doch nicht lange weg." bra küsste ihn. sie hatte seine lippen solange nicht gespürt und brauchte endlich ihre dosis. "für mich war es eine ewigkeit." tarles stand mit ihr auf. "für mich war es ein jahr. aber das erzähl ich dir später." dann entdeckte bra shiromi. "was macht die den hier?", fragte bra und sah shiromi böse an. "beruhig dich. ich muss in ihrer nähe bleiben, weil sie ien paar probleme hat. tut mir leid." bra war nicht begeistert davon. "habt ihr zwei zimmer frei? für shiromi und für mich, da mein haus zerstört wurde." er senkte denn kopf. "natürlich tarles, du schläfst bei mir und die kann das gästezimmer haben." bra zeigte shiromi ihr zimmer, aber bevor sie ging, erzählte sie tartles von pepper, der im G-raum war. tarles ging dahin und öffnete den raum. "hi, du musst pepper sein. ich bin tarles."

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Mi Aug 25, 2010 9:58 pm

Pepper erschrak etwas als die Tür sich öffnete und die Schwerkraft auf den Normalzustand wechselte. Er war dabei einen Sprung auszuführen und währe beinahe gegen die Decke gekracht, hätte er nicht kurz vorher abbremsen können. Er lies seinen Blick zur Tür schweifen, dort stand ein Mann der sich als Tarles vorstellte. Pepper landete ihm gegenüber. >>Richtig<< Pepper machte einen Kreis um Tarles und betrachtete ihn von allen Seiten. >>Du bist also tarles, deine Freundin hatte nur gutes von dir zu berichten, ich hoffe sie hat nicht übertrieben<< Als Pepper Hinter Tarles stand und seinen Rücken sah, erschrack er >>WAS??<< Wo war er... er sah noch einmal hin um sich zu versichern dass er wirklich nicht da war. >>Wenn du wirklich ein Saiyajin bist, wo ist dann dein Schwanz?<<
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Mi Aug 25, 2010 10:08 pm

(tarles und bra)

pepper, wäre fast an die decke geknallt, weil die gravitation wieder normal wurde. pepper musterte tarles von allen seiten und erschrak, asl er hinter tarles stand. "du meinst meinen affenschwanz? der ist abgeschnitten worden, weil wir hier nicht auffallen wollten und uns bei vollmond nicht verwandeln sollten." tarles drehte sich herum. "ach, bra hat also nur gutes über mich gesagt. wie süss. aber weswegen bist du hier?", fragte tarles.

bra hatte shiromi ihr zimmer gezeigt und ging wieder ins wohnzimmer, wo sie sich wieder zu isabel setzte und auf tarles wartete.

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Mi Aug 25, 2010 10:17 pm

>>Direkt,... anders hätte ich es mir gar nicht gewünscht<< Pepper lächelte schief. >>Eigendlich war ich hier um an der seite des Prinzen zu kämpfen und bei ihm zu trainieren, nun da er weg ist, will ich dem Planeten helfen dem Vegeta so viel bedeutet dass er ihn nicht erobert hat<< Pepper machte eine kurze Pause, >>Wie du dir denken kannst tut ein Krieger wie ich das nicht nur aus purer mildtätigkeit, ich hörte davon dass wir alle Super-Saiyajins werden können... ich will diese Macht für mich haben<<
Nach oben Nach unten
Tarles
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 992
DP : 6575
Anmeldedatum : 29.05.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Mi Aug 25, 2010 10:23 pm

(tarles und bra)

"aha, du willst also ein super saiyajin werden. es ist richtig. jeder saiyajin kann mit training ein super saiyajin werden. und bei wieviel G hast du gerade tariniert?" tarles ging zum computer und sah nach. "hm 20 G. für den anfang. ich habe ja schon bei 150 G trainiert." atrles lächelte

_________________







Nach oben Nach unten
http://www.dbz-uf.com
Pepper

avatar

Anzahl der Beiträge : 1324
DP : 2241
Anmeldedatum : 20.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   Mi Aug 25, 2010 10:48 pm

>>150?<< fragte Pepper ungläubig, er hatte schon mit 20G seine Probleme, und dieser Tarles lächelte über ihren trainingsunterschied. Pepper wollte das nicht so recht glauben. Er aktivierte seinen Scouter und visierte Tarles an. >>HA<< rief er aus >>Du bluffst, deine Kampfkraft ist sogar niedriger als meine...2000... und um dir das dreckige Lügen abzugewöhnen werd ich dir jetzt eine kleine >Lehrstunde geben<< Pepper stellte sich in Kampfposition und wartete darauf das Tarles eine Reaktion zeigte
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Capsule Corporation (Alt)   

Nach oben Nach unten
 
Capsule Corporation (Alt)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 22Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 11 ... 22  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dragonball Z Unlimited Future :: Archiv :: Erinnerungen-
Gehe zu: